Akt.:

Frauenmorde - Stichwort operative Fallanalyse

Ein wichtiges Element in den Ermittlungen um die Frauenmorde in mehreren österreichischen Bundesländern ist die operative Fallanalyse (OFA), für die im Bundeskriminalamt das von der Psychologin Christina Rieder geleitete Büro 4.4 zuständig ist. Die operative Fallanalyse ist ein standardisiertes Verfahren, das den Ermittlern neue Ansätze liefern soll.

Korrektur melden

“Das wichtigste ist, dass es sich bei der OFA immer um Teamarbeit handelt”, sagte Rieder am Freitag. Im ihrem Büro sind neben ihr noch zwei Kriminalbeamte eingesetzt, dazu kommen bei großen Fällen wie jetzt bei den Frauen Ermittler aus den beteiligten Landeskriminalämtern. Sind zu einem Fall die Grundermittlungen abgeschlossen, bekommen die OFA-Spezialisten das Material und versuchen daraus ihre Schlüsse zu ziehen. Dabei geht es meist um die Verhaltensmuster des Täters, aber auch um die Opferbilder. Operative Fallanalysen gibt es nur bei schweren Fällen, also etwa Tötungs- und Sexualdelikten.

Zur aktuellen Causa wollte oder durfte Rieder nichts sagen, außer dass bisher bei zwei der Frauenmorde eine OFA durchgeführt wurde. Der am Dienstag im Burgenland entdeckte Mord war nicht darunter. Sie wollte sich auch nicht zu den Gründen äußern, die dafür sprechen, dass die 2007 bzw. 2010 entdeckten Morde in Niederösterreich an Wiener Prostituierten zusammenhängen.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Fünf Tote bei schwerem Nachbeben in Mexiko
Bei einem Nachbeben in Mexiko sind am Samstag nach Behördenangaben mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Das [...] mehr »
Giftige Substanz in Londoner Einkaufszentrum
Mindestens sechs Menschen sind am Samstagabend in einem Einkaufszentrum im Osten Londons verletzt worden, als sie von [...] mehr »
Neues Erdbeben erschüttert Mexiko
Neuer Schock für die Menschen in Mexiko: Ein Erdbeben der Stärke 6,1 hat vier Tage nach dem Beben mit rund 300 Toten [...] mehr »
Tausende protestieren gegen Massentourismus auf Mallorca
Tausende Menschen haben auf Mallorca gegen die Auswüchse des Massentourismus auf der spanischen Urlaubsinsel [...] mehr »
Fallschirmspringer stürzt in Prag auf Zuschauer
Bei einer Militärschau in Prag ist ein Fallschirmspringer in den Zuschauerbereich gestürzt. Wie die Nachrichtenagentur [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Kylie Jenner (20) nach Blitz-Beziehung schwanger?

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

/slash-Filmfestival 2017 mit “Es” im Wiener Gartenbaukino eröffnet

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung