Akt.:

Geräusche sehen – Brille für Taube

Symbolbild. Mit der Brille können Taube Geräusche sehen. Symbolbild. Mit der Brille können Taube Geräusche sehen. - © DPA
Forschern ist es gelungen eine Brille zu entwickeln, die es möglich macht, Geräusche zu sehen. Diese Erfindung könnte tauben Menschen das Leben vereinfachen.

Inspiriert durch Videospiele, bei denen der Bildschirmrand, an dem der Feind sich nähert, rot aufleuchtet, gibt die Brille am Rand “Alarm”, wenn ein Geräusch aus einer bestimmten Richtung kommt. Ertönt von rechts ein Geräusch, leuchtet der rechte Brillenrand auf.

Das Gadget, genannt “Peri”, kann an den Rand einer Brille geklippt werden. Es wurde von einer Gruppe Studenten von der “Singapore University of Technology and Design” (SUTD) entwickelt, berichtete mashable.com.

Bereits in der Entwicklungsphase hat das “Peri”-Design den “James Dyson Award” für Design auf nationalem Level gewonnen.

Laut Pavithren Pakianathan, dem Teamleiter, dauerte es rund vier Monate von der Idee zum derzeitigen Modell. Das “Clip-On”-Gadget hilft, die Kosten für die Nutzer niedriger zu halten. Das Gerät verwendet vier Mikrophone und kann auf Sensitivität eingestellt werden.

Das Team will das Gerät in Zukunft kleiner und unauffälliger machen. Zukünftige Modelle sollen zudem auch in lauteren Umgebungen funktionieren.

Laut der Welt-Gesundheits-Organisation gibt es weltweit rund 360 Millionen Menschen, die an Hörproblemen leiden. Somit könnte die Idee der Studenten viele Leben verbessern.

 

(Red.)

 

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Schlecht für Stalker: Jetzt siehst du, wer dich auf Instagram stalkt!
Bei Instagram-Storys könnt ihr Fotos und Videos mit euren Followern teilen, die nach einer gewissen Zeit wieder [...] mehr »
Nintendo LABO angekündigt
Nintendo hat vermutlich das kreativste und gleichzeitig "nintendoigste" Ding aller Zeiten angekündigt: Nintendo LABO. mehr »
WhatsApp stellt sich nervigstem Problem
WhatsApp erweitert seine Funktionen stetig weiter. Nun stellt sich der Messenger-Dienst einem der nervigstem Probleme. [...] mehr »
Kaspersky entdeckte mächtige Android-Spionagesoftware
Die russische IT-Sicherheitsfirma Kaspersky hat eine Spionagesoftware für das Google-Betriebssystem Androidentdeckt, [...] mehr »
#WatchingVoldemort: Inoffizieller Harry Potter-Fanfilm erobert das Internet
Endlich hat das lange Warten ein Ende: Am Wochenende wurde das inoffizielle Harry Potter-Prequel "Voldemort: Origins of [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Abfahrt lockte Promi-Stammpersonal unter “Chef Arnie”

“Sex-Bachelor” Daniel Völz? Endlich äußert er sich selbst

In Kitzbühel regierte der “Weißwurstinator”

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung