Akt.:

Großbäcker Ölz investiert 21,5 Mio. Euro in neue Produktionsstätte

Großbäcker Ölz investiert 21,5 Mio. Euro in neue Produktionsstätte © Meisterbäcker Ölz
Dornbirn - Die Vorarlberger Rudolf Ölz Meisterbäcker GmbH wird 21,5 Mio. Euro in eine neue Toastbrot-Produktion in Dornbirn investieren.

 (8 Kommentare)

Korrektur melden

Damit soll die Kapazität an pro Jahr hergestellten Toast- und Sandwichbroten von derzeit 60 Mio. auf künftig 100 Mio. Stück erweitert werden, berichteten die “Vorarlberger Nachrichten” in ihrer Samstag-Ausgabe. Langfristig würden damit zusätzlich 40 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Die Anlage wird dem Zeitungsbericht zufolge in Dornbirn-Wallenmahd entstehen, wo Ölz bereits 2008 eine neue Toastbrot-Produktionsstätte eröffnet hat. Fünf Mio. Euro sollen in den Bau eines 5.000 Quadratmeter großen Gebäudes fließen, für die Anschaffung modernster Anlagen sind 16,5 Mio. Euro vorgesehen.

“Unser Ziel ist es, die Marktführerschaft im Toast- und Sandwichbereich in Österreich zu halten und unsere Position im Ausland zu verbessern”, erklärte Geschäftsführer Bernhard Ölz. Er sei überzeugt, dass das erreicht werden könne.

Die Rudolf Ölz Meisterbäcker GmbH hat im Geschäftsjahr 2009 einen konsolidierten Gesamtumsatz von 173,5 Mio. Euro (2008: 161,5 Mio.) erzielt. Der Exportanteil stieg dabei habe im Vergleich zu 2008 von 34 auf 38,7 Prozent. Per Jahresende 2009 wurden 810 Mitarbeiter beschäftigt.



Kommentare 8

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig

HTML-Version von diesem Artikel
Mehr auf austria.com
Fahrdienstvermittler Uber droht Lizenzentzug in London
Der US-Fahrdienstvermittler Uber muss sein Geschäft in der britischen Hauptstadt London möglicherweise einstellen. Die [...] mehr »
Stahlkocher-Demo gegen Thyssen/Tata-Fusion in Bochum
Betriebsräte, Gewerkschaftler und Politiker machen gemeinsam Front gegen die geplante Stahlfusion von ThyssenKrupp und [...] mehr »
Liechtenstein: Hilti steigert Umsatz und Gewinn
Eine positive Zwischenbilanz des heurigen Geschäftsjahres zieht die Hilti-Gruppe mit Hauptsitz in Schaan in [...] mehr »
Neue Schöpfung der Schweizer Schoko-Industrie ist rosa
Die Schweiz ist definitiv eine große Schokolade-Nation. Völlig überraschend zauberte Barry Callebaut mit "Ruby" vor [...] mehr »
AUA-Finanzchef Lachinger geht Ende März 2018
Finanzchef Heinz Lachinger (50) verlässt die AUA. Nach 30 Jahren im Unternehmen werde er die AUA Ende März 2018 auf [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

/slash-Filmfestival 2017 mit “Es” im Wiener Gartenbaukino eröffnet

Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen

In Zürich: Rolling Stones-Ikone Keith Richards schwingt die Österreich Fahne

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung