Akt.:

Hamilton Schnellster im Brasilien-Abschlusstraining

Weltmeister Hamilton fuhr im Abschlusstraining zum Großen Preis von Brasilien Bestzeit. Weltmeister Hamilton fuhr im Abschlusstraining zum Großen Preis von Brasilien Bestzeit. - © AFP
Weltmeister Lewis Hamilton ist im Abschlusstraining zum Großen Preis von Brasilien Bestzeit gefahren.

Der Brite verwies am Samstag auf dem Autodromo Jose Carlos Pace in Sao Paulo trotz eines Drehers und Problemen mit dem Getriebe Mercedes-Stallrivale Nico Rosberg auf den zweiten Platz. Hinter den beiden Silberpfeilen wurde Sebastian Vettel im Ferrari Dritter.

Vettel hat vor dem vorletzten Saisonrennen am Sonntag (ab 17.00 Uhr im Liveticker) 21 Punkte Rückstand auf Rosberg, der im WM-Klassement Zweiter ist.

Ergebnisse des dritten und letzten Trainings der Formel 1 am Samstag in Sao Paulo:
1. Lewis Hamilton (GBR) Mercedes 1:12,070 Min
2. Nico Rosberg (GER) Mercedes 1:12,193
3. Sebastian Vettel (GER) Ferrari 1:12,760
4. Kimi Räikkönen (FIN) Ferrari 1:13,096
5. Valtteri Bottas (FIN) Williams 1:13,335
6. Nico Hülkenberg (GER) Force India 1:13,345.

Weiter:
10. Max Verstappen (NED) Toro Rosso 1:13,548
16. Carlos Sainz Jr. (ESP) Toro Rosso 1:13,959

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Friedl debütierte für Bayern bei CL-Sieg gegen Anderlecht
Marco Friedl hat am Mittwoch in der Fußball-Champions-League sein Pflichtspiel-Debüt für die Profis des FC Bayern [...] mehr »
Erstes Abfahrtstraining in Lake Louise abgesagt
Die Alpinski-Herren müssen in Lake Louise voraussichtlich mit nur einem Training in die erste Saisonabfahrt des [...] mehr »
Zuschauerzahlen in Erste Liga unverändert – Schnitt 1.482
Nach 18 von 36 Runden in der Erste Liga hat die Fußball-Bundesliga eine Zwischenbilanz gezogen. mehr »
Doping: Skeleton-Ass Tretjakow verliert Olympia-Gold
Das Internationale Olympische Komitee (IOC) greift weiter hart gegen russische Dopingsünder bei den Winterspielen in [...] mehr »
Köln-Coach Stöger unter Druck: “Bin nicht beleidigt”
Der Blick in die Zeitungen war für Peter Stöger in dieser Woche kein Vergnügen. "Krisensitzungen" über seine Zukunft [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Klum-Familytime: – Es weihnachtet schon

Keine gütliche Einigung um Facebook-Post von Til Schweiger

“Borat”-Erfinder will Fans Strafe zahlen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung