Akt.:

Handball-EM 2018 in Kroatien: Je drei Bregenzer und Harder im erweiterten Kader

Insgesamt sechs Handballer aus Hard und Bregenz stehen im Kader. Insgesamt sechs Handballer aus Hard und Bregenz stehen im Kader. - © Stiplovsek bzw. Pzwei
Der erweiterte Kader für die EM-Endrunde von 12. bis 28. Jänner 2018 in Kroatien steht nun fest. Zwölf Legionäre und 16 Spieler aus der heimischen spusu Handball Liga Austria weist der vorläufige 28-Mann Kader aus.

Korrektur melden

Eine besondere Ehre wird direkt nach der EM Nikola Bilyk zuteil – der 21-Jährige wurde in der Kategorie Liga Rookie ins All Star Team der deutschen Bundesliga gewählt das am 2. Februar 2018 auf das deutsche Nationalteam trifft.

Ex-Bregenzer Marinovic im erweiterten Kader

Neben den erfolgreichen EURO-Fightern, beobachtet Jóhannesson auch den jungen Julian Pratschner oder auch Dean Pomorisac, die erstmals in einem erweiterten Kader für ein Großereignis aufscheinen. Auch Richard Wöss, der zuletzt im EM-Qualispiel gegen Finnland Anfang Mai 2015 für Österreich auflief, oder Nikola Marinovic und Raul Santos scheinen im 28-Mann Kader auf.

Aktuell die besten Spieler

„Das sind aus meiner Sicht die aktuell besten 28 Spieler die uns zur Verfügung stehen. Wir haben über die letzten Monate und Jahre einen Kern zusammengestellt, da werde ich auch nicht viel wechseln. Stabilität ist wichtig, da schaue ich nicht nur auf das letzte Spiel und ob da jemand gut oder schlecht gespielt hat. Dieser Kader zeigt aber auch, dass wir viele Spieler am Radar haben. Wichtig ist der Charakter und ob der Spieler in unser System passt. Zudem weiß man nie was bis zur EURO noch passiert. Ich hoffe, dass alle Spieler gesund bleiben“, Teamchef Patrekur Jóhannesson.

Wird Santos fit?

Ob speziell Santos nach seiner Knieverletzung eine echte Option für den Teamchef wird, wird sich in den kommenden Wochen weisen. Der 25-Jährige verdrehte sich im Jänner 2016 das Knie, ein Seitenbandriss war die Folge. Vergangenen Mai kam eine Meniskusverletzung des linken Flügels im Dienste des THW Kiel hinzu, worauf das Knie erneut operiert werden musste. Seither arbeitet Santos an seinem Comeback. „Bislang konnte er noch kein Spiel bestreiten. Wichtig wäre, dass er im Dezember noch spielt“, so Jóhannesson.

Je drei Spieler von Bregenz und Hard

Aus Vorarlberger Sicht stehen derzeit je drei Spieler von Rekordmeister Bregenz Handball (Marian Klopic, Goran Aleksic, Lukas Frühstück) und dem Alpla HC Hard (Gerald Zeiner, Boris Zivkovic, Lukas Herburger) im erweiterten EM-Kader. Nicht zu vergessen ist natürlich der Harder Robert Weber, der in der deutschen Handball Bundesliga für Magdeburg auf Torejagd geht.

Comeback

Auch Vytas Ziura, der in den entscheidenden beiden Qualispielen gegen Finnland und Bosnien-Herzegowina sein Comeback im Nationalteam feierte, scheint im 28-Mann Kader auf. Max Hermann hingegen fällt nach seinen beiden Schulteroperationen in diesem Jahr für die EURO aus.

16 Mann-Kader für die Handball-EM in Kroatien

Fest steht jedenfalls, dass sich der endgültige 16-Mann Kader für die EM aus den 28 genannten zusammensetzen muss. Auch eine etwaige Nachnominierung bei der EURO selbst ist ausschließlich aus den nun veröffentlichten möglich. Pro Turnierphase (Vorrunde, Hauptrunde, Finalspiele) dürfen jeweils zwei Spieler getauscht werden, wobei ein Rücktausch nicht möglich ist.

Weber nicht im All Star Team

250.000 Fans gaben ihre Stimme beim Voting ab, damit stellte man den Rekord aus dem Vorjahr ein. Sie wählten insgesamt 24 Akteure aus zehn Vereinen und acht Nationen ins All Star Team das am 2. Februar 2018 in Leipzig auf das deutsche Nationalteam trifft. Mit dabei auch Nikola Bilyk der die meisten Stimmen in der Kategorie Liga Rookie auf sich vereinen konnte. Für den 21-Jährigen ist es bereits seine zweite Teilnahme in seinem erst zweiten Jahr in der „Stärksten Liga der Welt“. Erstmals nicht mit dabei ist Robert Weber. Sieben Jahre in Folge wurde der Flügelspieler ins All Star Team berufen. Heuer stand Weber leider nicht zur Wahl für das Prestigeduell mit den „Bad Boys“. (ÖHB, Red.)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Lukas Herburger wechselt nach Schaffhausen
Der 23-jährige Teamkreisläufer unterzeichnet Dreijahresvertrag bei Ostschweizern. mehr »
Niederlage trotz starker Leistung
In einer lange Zeit ausgeglichenen Partie verlieren Feldkirchs Handballherren in der Schlussphase mit 32:27 gegen den [...] mehr »
Feldkirchs Handballdamen auswärts erfolgreich
Im ersten Spiel im neuen Jahr fuhren die Damen 1 des HC Sparkasse BW Feldkirch einen sicheren Auswärtssieg (24:30) [...] mehr »
Siege für Kroatien und Norwegen bei Handball-EM
Gastgeber Kroatien und der WM-Zweite Norwegen sind mit Siegen in die Hauptrunde der Handball-EM gestartet. Die Kroaten [...] mehr »
Befreiungsschlag für Feldkirchs Handballer
Im ersten Spiel der Rückrunde gewinnen Feldkirchs Handballherren ein wichtiges Spiel im Kampf um den Ligaerhalt. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Tag 4 im Dschungelcamp 2018: Fünf Sterne und “Rokoko-Appläuschen”

Cindy Crawford jubelt bei Paris Fashion Week – über ihren Sohn

Mythos Kim Kardashian: Die 5 irrsten Verschwörungstheorien!

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung