Akt.:

Hard und Trainer Burger trennen sich am Saisonende

Abschied vom Meistercoach steht bevor Abschied vom Meistercoach steht bevor
Markus Burger ist nur noch bis Saisonende Trainer von Österreichs Handball-Meister HC Hard. “Die Vereinsverantwortlichen werden den Ende Saison auslaufenden Vertrag mit Meistertrainer Markus Burger nicht mehr verlängern”, teilte der HLA-Club aus Vorarlberg am Donnerstagabend die nahende Trennung vom 51-jährigen Coach mit.


Burger kam im Sommer 2010 von St. Gallen an den Bodensee. Zuvor war der Vorarlberger jeweils unter dem Isländer Dagur Sigurdsson, der das deutsche Nationalteam betreut, Co-Trainer in Bregenz und bei der Heim-EM im österreichischen Nationalteam. In der Ära Burger wurden die “Roten Teufel” aus Hard zuletzt vier Mal in Serie Meister in der Handball Liga Austria (HLA). Mit dem Gewinn des ÖHB-Cups 2013 schaffte Burger auch erstmals das Double mit den Hardern.

“Nach sechs sehr erfolgreichen Jahren ist es Zeit für eine Veränderung. Markus Burger hat als Trainer eine ausgezeichnete Arbeit geleistet, die wir sehr schätzen und für die wir sehr dankbar sind. Wir wollen künftig jedoch neue Akzente setzen”, wurde Hansjörg Füssinger, Aufsichtsratsmitglied des HC Hard, in der Club-Aussendung zitiert. “In fünf bis sechs Jahren wollen wir vorwiegend mit eigenen Nachwuchsspielern die Handball-Liga-Austria-Mannschaft stellen”, erklärt der ehemalige ÖHB-Teamspieler die Vereins-Vision.

“Es waren nicht nur sechs äußerst erfolgreiche, sondern auch sehr schöne Jahre in Hard, für die ich mehr als dankbar bin. Es war alles andere als selbstverständlich, dass ich als Bregenzer einen Trainerposten beim ewigen Erzrivalen in Hard erhalten habe. Das war ein unheimlicher Vertrauensbeweis”, erklärte Burger.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Comeback von Ante Esegovic
Am kommenden Samstag, den 1.10.2016 treten die Bregenzer Handballer beim aktuellen Tabellen Zweiten Schwaz an. Hierbei [...] mehr »
Olympiasieger Florent Manaudou wird Handballer
Olympiasieger Florent Manaudou legt im Schwimmen eine Karriere-Pause ein. Der 25-jährige Franzose versucht sich im [...] mehr »
Meister war für Feldkirchs Damen eine Nummer zu groß
Nichts zu holen gab es für die Damen des HC Sparkasse BW Feldkirchs gegen den Topfavoriten Hypo NÖ. mehr »
Erster Punkt für Feldkirchs Handballer
Die Mannschaft von Trainer Attila Czétényi konnte in einem hart umkämpften Spiel, den ersten Punkt in der neuen [...] mehr »
Saisoneröffnung der Feldkircher Handballer
Am kommenden Wochenende ist es so weit, das offizielle Saisonsopening des HC Sparkasse BW Feldkirch steht auf dem Plan. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Trailertipp der Woche: “The Whole Truth”

Neue Klage auf Unterlassung gegen Model Gina-Lisa Lohfink

Football: Lady Gaga tritt in Halbzeit der Super Bowl auf

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung