Akt.:

Hervorragende Kooperation der Walgauer “Dreiklang-Gemeinden”

Beeindruckt von den Leistungen und hochqualitativen Produkten der Sennerei Schnifis zeigte sich Landtagspräsidentin Gabriele Nußbaumer bei ihrem Besuch in der Gemeinde. Neben einer Aussprache mit Bürgermeister Anton Mähr traf die Landtagspräsidentin auch mit den Bürgermeistern und Gemeindevorständen der beiden weiteren “Dreiklang-Gemeinden” Düns und Dünserberg zusammen. In einer Sprechstunde stand sie zudem der Schnifner Bevölkerung zur Verfügung.

Korrektur melden


In der Gemeinde sind neben einem Nahversorger und zwei Gastronomiebetrieben über zehn weitere Unternehmen beheimatet, die Arbeits- und Ausbildungsplätze bieten. Dazu gehört auch die Sennerei Schnifis, die auf dem Besuchsprogramm von Landtagspräsidentin Nußbaumer stand. Sennerei-Obmann Peter Dünser informierte über die 1906 gegründete und am Dorfeingang errichtete Sennerei. 2004 wurde mit einer Investition von 1,6 Millionen Euro die Sennerei grundlegend erneuert, der Verkaufsraum vergrößert und ein Präsentationsraum eingerichtet. Zudem wurde ein angeschlossenes Biomasse-Heizwerk errichtet. 18 Bauern und sieben Alpen aus der Region beliefern die Sennerei. Aus ca. 4.500 Liter Heumilch werden täglich 14 – 16 Laibe Bergkäse erzeugt. Der echte Schnifner Bergkäse ist ein heimisches Spitzenprodukt und wurde bereits mehrfach mit Goldmedaillen ausgezeichnet. Neben dem Bergkäse wird der mild oder dezent pikante Laurentius produziert, Reibkäse, Butter, Joghurt und Topfen gehören ebenfalls zur Produktpalette. Neben der Schiene über den Lebensmittelhandel werden die Produkte im sennereieigenen “Üs’r Lada” selbst vermarktet. Die Sennerei bietet elf Arbeitsplätze und ist für die Wertschöpfung in der Gemeinde und Region von Bedeutung.

Die drei Einzugsgemeinden der Sennerei Düns, Dünserberg und Schnifis starteten 2009 das gemeinsame Projekt “Dreiklang”. Ziel des Projektes ist es, durch enge Kooperationen Impulse zur Entwicklung der drei Gemeinden als Kleinregion in den Bereichen Kulinarium, Landschaft, Vermarktung und Kultur zu setzen. “Die Erhaltung der Infrastruktur in den Kleingemeinden ist von entscheidender Bedeutung”, betonte Landtagspräsidentin Nußbaumer. Das Land ist hier verlässlicher Partner der Gemeinden und förderte sie im vergangenen Jahr allein mit schlüsselmäßigen Bedarfszuweisungen in Höhe von 12,6 Millionen Euro. “Mit diesen Mitteln wird der Lebensraum gestärkt und die Lebensqualität für die Menschen erhöht”, so Nußbaumer.

Rückfragehinweis:
Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-920196
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0069 2013-02-19/10:13



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Weitere Meldungen
Krankenhaus Nord in Wien-Floridsdorf: Es soll 8.000 Baumängel geben
Zum Krankenhaus Nord in Wien-Floridsdorf sind nun lange vor dem erwarteten Rechnungshofbericht erste Details [...] mehr »
Ländle TV – DER TAG vom 20.11.2017
Am Wochenende sorgte die I-Messe dafür, den Menschen einen ganz speziellen Einblick in die Arbeitswelt zu geben. Und [...] mehr »
Teilnahmebedinungen
Mach mit bei unserem Gewinnspiel und hol dir eine von fünf Packungen des bunten Einhorn-Klopapier! mehr »
Vorarlberg: Bei Schneeräumarbeiten von Lawine erfasst und getötet
Gargellen - In Gargellen ist Freitagnachmittag ein 56-jähriger Mann bei Schneeräumungsarbeiten in seinem Traktor von [...] mehr »
Vorarlberg: Jeder vierte Schüler ist überfordert
Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Interview mit Regisseur Ulrich Seidl: “Jeder Mensch hat seine Abgründe”

Po-OP bei Kendall?

So sexy waren die American Music Awards 2017 mit Selena und Heidi

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung