Akt.:

Holocaust-Überlebende Gertrude dankt für Resonanz zu VdB-Video

Das Video wurde von Van der Bellens Wahlkampfteam veröffentlicht. Das Video wurde von Van der Bellens Wahlkampfteam veröffentlicht. - © AFP
Das Video der 89-jährigen Holocaust-Überlebenden, die vor der Wahlkampf-Rhetorik der FPÖ warnt und für Präsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen das Wort ergreift, ist auf enormes Interesse gestoßen.

Van der Bellens Team hatte die Aussagen der 89-jährigen Gertrude vergangenen Donnerstag online gestellt. Das Video ging über die Grenzen Österreichs hinaus, mehr als 2,8 Mio. Mal wurde es bereits aufgerufen.

Die alte Dame dankte am Wochenende für die Resonanz. “Ich bin freudig überrascht, dass die Worte einer alten Frau ernst genommen werden”, meinte sie nun in einer via Facebook veröffentlichten Stellungnahme. “Die tausenden wertschätzenden Reaktionen und die persönlichen Worte, die mir übermittelt worden sind, bewegen mich sehr. Danke.”

Medial zogen die Aussagen der Frau auch in Deutschland viel Aufmerksamkeit auf sich, mehrere Portale von der “Welt” bis “Bild” berichteten.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Bildungsministerium: Anzeige gegen islamische Privatschule in Wien
Bildungsministerin Sonja Hammerschmid hat am Sonntag bekannt gegeben, dass das Bildungsministerium Anzeige gegen eine [...] mehr »
Weltrekord in Wien: Über 250 Teilnehmer stellen 3D-Bodypaintingbild zusammen
Am Samstag wurde im Wiener Messezentrum ein Weltrekord aufgestellt: 253 Freiwillige haben das 3D-Bodypaintingbild [...] mehr »
Herzinfarkt während Fahrt durch Wien-Liesing: Lenker verstorben
Tragischer Vorfall in Wien-Liesing am Samstagnachmittag: Während der Fahrt durch die Mehlführergasse in Richtung [...] mehr »
24-Jähriger in Wien-Floridsdorf niedergeschlagen: Unterarmbruch
In den frühen Morgenstunden am Samstag wurde ein 24-Jähriger von einem Gleichaltrigen am Franz-Jonas-Platz in [...] mehr »
WEGA-Einsatz nach Messerattacke in Wien-Favoriten
In der Nacht auf Sonntag wurde in einer Wohnung in der Muhrengasse in Wien-Favoriten ein 29-Jähriger von einem neun [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Wer hat Lust auf ein Date mit Jennifer Lawrence?

Neymar holt sich MMA-Fighter als neuen Bodyguard

Taylor Swift spendete nach Sieg vor Gericht für guten Zweck

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung