Akt.:

Indien und Bangladesch legten alten Grenzstreit bei

Premierministerin Sheikh Hasina mit Indiens Premierminister Narendra Modi Premierministerin Sheikh Hasina mit Indiens Premierminister Narendra Modi
Indien und Bangladesch haben einen jahrzehntelangen Streit um ihre gemeinsame Grenze beigelegt. In der bangladeschischen Hauptstadt Dhaka wurde am Samstag ein Abkommen übergeben, das die Zugehörigkeit zahlreicher Enklaven neu regelt. Mit dabei waren der indische Ministerpräsident Narendra Modi und seine Amtskollegin Sheikh Hasina.


Dem neuen Vertrag zufolge erhält Bangladesch 111 indische Enklaven im Tausch gegen 52 bangladeschische Enklaven auf indischem Territorium. Die mehr als 53.000 Einwohner in den betroffenen Gebiete können nun entscheiden, welchem Staat sie angehören wollen. Zuvor hatte es ein Treffen der Ministerpräsidenten gegeben. Modi sagte nach offiziellen Gesprächen mit seiner Amtskollegin Sheikh Hasina: “Unsere beiden Nationen haben nun eine geregelte Grenze.”

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Derzeit fast 13.000 “Reichsbürger” in Deutschland
In Deutschland gibt es nach Regierungsangaben derzeit rund 12.900 sogenannte Reichsbürger. Rund 700 von ihnen haben [...] mehr »
Macron legt nach Deutschland-Wahl EU-Reformvorschläge vor
Zwei Tage nach der Bundestagswahl in Deutschland will der französische Staatspräsident Emmanuel Macron seine [...] mehr »
Iran testete neue Mittelstreckenrakete
Der Iran hat eine neue ballistische Rakete nach eigenen Angaben "erfolgreich" getestet. Die Rakete des Typs Khoramshahr [...] mehr »
SPÖ und Grünen drohen Negativ-Rekorde
Auch wenn die Wahl am 15. Oktober die politische Landschaft erschüttert, dürften nicht alle Rekorde fallen. Der SPÖ [...] mehr »
Nationalratswahl: SPÖ und Grünen droht historisches Tief
Die Nationalratswahl Mitte Oktober wirft ihre Schatten voraus. SPÖ und Grünen droht der Absturz, die ÖVP ist klarer [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

/slash-Filmfestival 2017 mit “Es” im Wiener Gartenbaukino eröffnet

Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung