Akt.:

Italienische Schauspielerin Silvana Pampanini gestorben

Die italienische Schauspielerin Silvana Pampanini ist am Mittwoch in Rom im Alter von 90 Jahren gestorben. Seit Mitte Oktober befand sie sich auf der Intensivstation des Krankenhauses Gemelli in Rom, in dem sie sich einer Operation unterzogen hatte, berichteten italienische Medien.


Die gebürtige Römerin und Miss Italia des Jahres 1946 wurde als Vorgängerin von Gina Lollobrigida und Sophia Loren zur ersten Nachkriegs-Diva des italienischen Kinos. Die brünette Schönheit trat oftmals in sympathischen, feminin-aggressiven Rollen an der Seite der größten Schauspieler der 50er-Jahren auf. Zu ihren männlichen Partnern auf der Leinwand zählten Jean Gabin und Buster Keaton. Der Film “La strada lunga un anno” von Giuseppe De Santis, in dem Pampanini mitwirkte, war Kandidat für den Oscar für den besten ausländischen Film im Jahr 1959.

Zu Pampaninis Flirts zählten laut der Klatschpresse Stars wie Tyrone Power, William Holden, Omar Sharif und Orson Welles. 1964 wirkte sie in Dino Risis Film “Il Gaucho” mit. Nach ihrem 30. Lebensjahr begann ihr Stern auch beim Publikum zu sinken. So trat Pampanini ab 1958 nur noch sporadisch vor Filmkameras und fand Beschäftigung vor allem in Fernsehproduktionen, wie 1999 in der TV-Serie “Tre stelle”.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Alfred Dorfer erhält Deutschen Kabarettpreis
Alfred Dorfer erhält den diesjährigen Deutschen Kabarett-Preis. Die Themen des 54-Jährigen seien politisch und gingen [...] mehr »
Vienna Design Week 2016: Festival ganz im Zeichen des Designs
Österreichs größtes Designfestival geht wieder an den Start: Das von Lilli Hollein kuratierte Event geht 2016 in [...] mehr »
Archäologen finden in Japan Münzen aus dem Römischen Reich
Im fernen Japan haben Archäologen erstmals Münzen aus dem Römischen Reich entdeckt. Zehn Bronze- und Kupfermünzen, [...] mehr »
Kultur im Dienste des Friedens in San Sebastian
30 Künstler aus den unterschiedlichsten Ecken Europas versammeln sich seit Mittwoch in der diesjährigen [...] mehr »
Ötzi kommt ins Kino – als Dorfoberhaupt und Familienvater
Wissenschafter haben seinen Darminhalt erforscht, seine Fingernägel, seine mit Kohlenstaub eingebrannten Tattoos und [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Baumgartner rast mit 300 km/h über die Autobahn

“Sex sells”: Katy Perry geht wählen – wie Gott sie schuf

Hardy Krüger junior: Bin nach Tod meines Sohnes spiritueller geworden

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung