Akt.:

Jakob M. Erwa im “Talent Project Market” der Berlinale

Der aus Graz stammende Regisseur Jakob M. Erwa (34) ist mit seinem neuen Projekt “Transmorphosis” als einer von zehn internationalen Filmemachern im “Talent Project Market” der 66. Berlinale (11. bis 21. Februar) vertreten. Die Auswahl wurde aus 152 Einreichungen getroffen, wie es auf der Website der Filmfestspiele heißt.


“Transmorphosis” erzählt auf Basis des autobiografischen Romans “Blumen für ein Chamäleon” von der wahren Erfolgsgeschichte von Valeska Reon. Als 18-Jährige wurde die Autorin zum gefragten Model und verzauberte die Pariser Modewelt der 1980er Jahre mit ihrer humorvollen Art. “Doch niemand ahnt, dass Valeska ein Geheimnis hütet: Sie wurde eigentlich als Mann geboren”, heißt es in der Projektbeschreibung. Erwa hat für die deutsch-französisch-österreichische Koproduktion das Drehbuch verfasst, führt Regie und tritt auch als Produzent (mojo pictures) in Erscheinung.

Beim “Talent Project Market” können Filmschaffende ihre in der Finanzierungsphase befindlichen Projekte Profis aus der Branche vorstellen, wie Erwa im Gespräch mit der APA erläutert. Im Vordergrund stehe Beratung, zudem besteht die Möglichkeit zu Meetings mit internationalen potenziellen Co-Produzenten. Einen Drehbeginn kann sich Erwa schon im Jahr 2017 vorstellen. Davor kommt jedoch noch sein jüngstes Werk in die Kinos: Die Verfilmung von Andreas Steinhöfels Roman “Die Mitte der Welt”, die sich derzeit in der Postproduktion befindet.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Olafur Eliasson bringt Licht in Regionen ohne Strom
Olafur Eliasson ist fasziniert vom Sonnenlicht. Einst ließ er die Londoner Tate Gallery mit einer gigantischen [...] mehr »
“Torquato Tasso” als artifizielles Gebilde im Burgtheater
Ein Wald aus Neonstangen, eine Deckeninstallation aus gerippten Schläuchen und eine meterhohe polygone Kugel. Der [...] mehr »
“Ideal & Gesellschaft” – Enquete zu Literaturvermittlung
Den Widersprüchen im Literaturbetrieb - etwa der engagierten Szene einerseits und dem Überlebenskampf von Autoren und [...] mehr »
Barocke Brunnenanlage von Schloss Hof wird rekonstruiert
Auf Schloss Hof im Marchfeld wird die einstige barocke Brunnenanlage, in Größe und Kunstfertigkeit mit jener in [...] mehr »
Zucchero kommt mit “Black Cat Tour” nach Österreich
Blues, Rock, Gospel, Pop und ein Schuss Italo-Kitsch - niemand mischt diese Zutaten besser als Zucchero. Der Süden der [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Trailertipp der Woche: “Passengers”

Adam Levine und Behati Prinsloo sind Eltern geworden

“Manchester by the Sea” eröffnet die 54. Viennale in Wien

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung