Akt.:

Janko traf für Sydney FC zum sechsten Mal in Folge

Janko trifft und trifft und trifft... Janko trifft und trifft und trifft...
Marc Janko befindet sich weiterhin blendend in Schuss. Der österreichische Fußball-Teamspieler erzielte am Freitag im Auswärtsspiel gegen die Newcastle Jets in der 69. Minute das Gold-Tor zum 1:0-Erfolg des Sydney FC, der sich zumindest vorübergehend auf Tabellenplatz zwei verbesserte.

Korrektur melden


Für Janko war es das 13. Tor im 17. Spiel. Außerdem traf der Führende der Torschützenliste nun schon sechs Partien in Folge, womit er in der australischen A-League den Rekord des Albaners Besart Berisha einstellte. “Das freut mich natürlich sehr, aber um ehrlich zu sein habe ich eigentlich überhaupt nicht daran gedacht. Mir ist am wichtigsten, dass wir als Mannschaft gut funktionieren und gewinnen”, schrieb Janko in seinem Blog auf redbulletin.com.

In punkto Selbstsicherheit sieht sich Janko derzeit “schon fast wieder bei 100 Prozent, körperlich geht immer noch ein bisschen mehr”. Er sei in Sydney “sportlich wieder wachgeküsst und wiederbelebt worden”, betonte Janko, der in australischen Medien bereits als “Austrian Ibrahimovic” bezeichnet wird.

Der Ex-Salzburger fühlt sich dadurch geschmeichelt. “Ich nehme das aber nicht wahnsinnig ernst, da wir auf und abseits des Platzes komplett unterschiedliche Typen sind. Er reißt doch gerne die Klappe auf, untermauert das allerdings meistens auch mit Leistungen. Ich hingegen schlage eher leisere Töne an”, sagte Janko.

Der Vertrag des Goalgetters in Sydney läuft mit Saisonende aus. “Ich kann derzeit nur sagen, dass es noch keine Gespräche mit Sydney gegeben hat. Der Verein hat aber schon signalisiert, dass er gerne mit mir verlängern würde. Ich bin natürlich offen und höre mir alles an.”

Sydney FC sei sein erster Ansprechpartner. “Ich fühle mich sehr wohl und kann mir sehr gut vorstellen, noch länger hier zu bleiben”, meinte Janko, betonte aber auch: “Sollten wir uns nicht einigen können, geht vielleicht eine andere Türe auf.”



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Hinrunde für Bayern-Goalie Neuer nach OP vorzeitig beendet
Für Deutschlands Nationaltorwart Manuel Neuer vom FC Bayern ist die Hinrunde vorzeitig beendet. Wie der deutsche [...] mehr »
Köln legt keinen Protest gegen Spiel in Dortmund ein
Der 1. FC Köln verzichtet auf einen Protest gegen die Wertung der 0:5-Niederlage bei Borussia Dortmund am Sonntag. [...] mehr »
Viertligist wirft BW Linz aus dem Cup
Viertligist SV Wimpassing hat zum Auftakt der 2. ÖFB-Cup-Runde am Montag Erste-Liga-Club Blau Weiß Linz in einem Krimi [...] mehr »
Schock für Bayern: Neuer erneut verletzt
Diese Nachricht ist ein Schock für den FC Bayern. Kapitän Manuel Neuer hat sich erneut am linken Fuß verletzt und [...] mehr »
Zukunft von ÖFB-Sportdirektor Ruttensteiner offen
Im Rahmen der ÖFB-Präsidiumssitzung am Freitag in Gmunden ist nicht nur der Abschied von Österreichs [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Etwa so groß wie eine kleine Zitrone”: Schauspielerin Kate Walsh litt an Hirntumor

Emmy Awards 2017: Die schönsten Outfits der Stars am Red Carpet

Emmy Awards 2017: Die Gewinner des begehrten Fernsehpreises im Überblick

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung