Akt.:

Jay-Z baut seine Ausnahmestellung in den US-Albumcharts aus

"4:44" ist bereits 14. Top-Platzierung für den Rapper "4:44" ist bereits 14. Top-Platzierung für den Rapper - © AP
US-Rapper Jay-Z hat seine Ausnahmestellung in den US-Albumcharts zementiert. Mit seinem neuen Album “4:44” bringt es der Musiker auf nunmehr 14 Erstplatzierungen unter den Solokünstlern, wie der Branchendienst Nielsen Music am Sonntag bekannt gab. Bruce Springsteen und Barbra Streisand liegen hinter Jay-Z mit jeweils elf Erstplatzierungen auf Rang zwei.

Korrektur melden


Nur die Beatles haben in den Vereinigten Staaten mit 19 Top-Platzierungen eine bessere Quote – allerdings als Band. Das Album “4:44” enthält viele Hinweise auf Jay-Z’s Privatleben. So entschuldigt er sich auf der Ende Juni veröffentlichten Platte offenbar bei seiner Ehefrau Beyoncé für einen Seitensprung. Die Popsängerin hatte Jay-Z ihrerseits auf ihrem Album “Lemonade” vorgeworfen, sie betrogen zu haben.

Seelenverwandt mit Barack Obama

Jay-Z, der mit bürgerlichem Namen Sean Carter heißt, war Mitte Juni als erster Hip-Hop-Star in die Songwriter Hall of Fame eingezogen. Die Laudatio hielt Ex-US-Präsident Barack Obama, der sich als langjähriger Fan von Jay-Z und Seelenverwandter bezeichnete. Jay-Z und Beyoncé haben außer ihren im Juni geborenen Zwillingen eine fünfjährige Tochter.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Linkin Park-Sänger Chester Bennington mit 41 Jahren gestorben
Im Alter von 41 Jahren ist der Sänger der amerikanischen Rock-Band Linkin Park, Chester Bennington, überraschend [...] mehr »
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Chester Bennington, der Sänger von Linkin Park, ist tot. Er hat offenbar Selbstmord begangen. Bennington wurde 41 Jahre [...] mehr »
“Die Migrantigen”: Kinofilm soll ins Theater kommen
Die erfolgreiche österreichische Filmsatire "Die Migrantigen" von Arman T. Riahi sollauf Initiative von Michael [...] mehr »
Kanye West wehrt sich vor Gericht gegen enttäuschte Fans
US-Rapper Kanye West muss sich vor Gericht gegen enttäuschte Fans wehren, die sich von ihm hinters Licht geführt [...] mehr »
Tara Reid: Nur noch Haut und Knochen!
In "American Pie" war Tara Reid die süße Blondine, die neuen Bilder sind erschreckend. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Linkin Park-Sänger Chester Bennington mit 41 Jahren gestorben

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

“Die Migrantigen”: Kinofilm soll ins Theater kommen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung