Akt.:

Johannes Strolz ist sensationell Staatsmeister

Johannes Strolz ist sensationell Staatsmeister © ÖSV
Der Warther Johannes Strolz, Sohn von Olympiasieger Hubert Strolz, hat sich am Hochkar zum österreichischen Meister im Slalom gekürt.

Der Vorarlberger gewann bei teilweise starkem Nebel mit einer Gesamtzeit von 1:42,72 Min. vor dem Tiroler Fabio Gstrein (1:45,34 Min.) und dem Kärntner Pirmin Hacker (1:46,05 Min.).

“Bei den österreichischen Meisterschaften bin ich immer sehr motiviert. Das sind für mich prestigeträchtige Rennen. Umso mehr freut es mich, dass ich heute gewonnen habe”, so Johannes Strolz nach dem Rennen.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Kerstin Nicolussi beendet Ski-Karriere
Nach ihrer Nichtberücksichtigung im ÖSV-Kader für die kommende Saison beendet die Nenzingerin Kerstin Nicolussi ihre [...] mehr »
Alles nach Plan bei Ski-Star Anna Veith
Bei Skistar Anna Veith verläuft auf dem Weg zurück alles nach Plan. Das versicherte Pressebetreuerin Ursula Hoffmann [...] mehr »
Schröcksnadel: Olympia-Start von Veith wird “sehr knapp”
Die Teilnahme von Österreichs Ski-Star Anna Veith an den Olympischen Spielen im Februar 2018 in Pyeongchang steht [...] mehr »
Goldige Ehrung für Katharina Liensberger
RANKWEIL/GÖFIS. (VN-tk) Spät aber doch wurde Skiass Katharina Liensberger (20) von der Marktgemeinde Rankweil und vom [...] mehr »
ÖSV organisierte Alpin-Trainingsgruppen neu
Der Österreichische Skiverband (ÖSV) hat nach der Weltcup-Saison 2016/17 die Alpin-Trainingsgruppen neu organisiert. [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Von “Baywatch” bis “Wonder Woman”: Die Kinohighlights im Juni

2. Baby für CR7: Geht Ronaldos Traum endlich in Erfüllung?

Lilly und Boris Becker: Darum klappt es mit dem Baby nicht

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung