Akt.:

Jüdisches Museum in Wien erzielte 2017 Besucherrekord

Die wohl bekanntesten Besucher des Jüdischen Museums im letzten Jahr: Prinz Charles mit Camilla. Die wohl bekanntesten Besucher des Jüdischen Museums im letzten Jahr: Prinz Charles mit Camilla. - © APA/HANS KLAUS TECHT
Genau 129.535 Personen besuchten die beiden Museumsstandorte in der Dorotheergasse und in der Dependance am Judenplatz. So viele Besucher verzeichnete das Jüdische Museum noch nie.

Erfolgreich lief vor allem die Ausstellung “Kauft bei Juden! Geschichten einer Wiener Geschäftskultur “, die an die einstige Kaufhaustradition erinnerte. Sie wurde von 48.000 Personen gesehen. “Wir konnten durch den Besucherrekord im vergangenen Jahr auch die Eintrittserlöse erhöhen. Ich hoffe, dass wir dieses hohe Niveau 2018 halten können, da wir heuer eine erneute Subventionskürzung der Stadt Wien verkraften müssen”, sagte Direktorin Danielle Spera.

Programm für 2018

Auch für 2018 wurde ein spannendes Programm versprochen. Ab 11. April porträtiert etwa die Ausstellung “Teddy Kollek. Der Wiener Bürgermeister von Jerusalem” den Lebensweg des legendären Politikers, der in Wien aufwuchs. Mit der Ausstellung “Verfolgt – verlobt – verheiratet. Scheinehen ins Exil” knüpft das Jüdische Museum Wien ab 16. Mai an das Gedenkjahr 1938 an. “The place to be. Salons als Orte der Emanzipation” stellt ab 30. Mai die Salons von Fanny Arnstein, Josephine Wertheimstein oder Berta Zuckerkandl vor. Auch dem Komponisten und Dirigenten Leonard Bernstein sowie der Kabbala werden Ausstellungen gewidmet.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
#reichenhetze: Hashtag zum Thema Alltagsrassismus geht viral
Eine Aussage von Bundeskanzler Sebastian Kurz in der ARD-Takshow mit Sandra Maischberger sorgte für Aufregung. Auf [...] mehr »
S1: Lkw-Unfall sorgte beim Autobahnknoten Eibesbrunn für Stau
Nach einem Lkw-Unfall beim Autobahnknoten Eibesbrunn musste die S1 wegen Bergungsarbeiten in Fahrtrichtung Wien gesperrt [...] mehr »
Irischer Student nach Besuch im Wiener Lokal “Flex” vermisst
Seit der Nacht auf Freitag wird ein 21-jähriger Student aus Irland in Wien vermisst. Zuletzt wurde er im Nachtlokal [...] mehr »
14-Jähriger von Jugendlichen vor Wiener Donauzentrum überfallen
Ein 14-Jähriger ist Donnerstagnachmittag beim Wiener Donauzentrum überfallen worden. Drei Jugendliche drohten dem [...] mehr »
Seriendiebe stahlen Lebensmittel und Schmuck am Wiener Haupbahnhof
Drei junge Männer wurden am Freitag am Wiener Hauptbahnhof beim Stehlen erwischt. Die Slowaken im Alter von 15 bis 20 [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Dschungelcamp Tag 2: Die Stars im Tal der Tränen

Abfahrt lockte Promi-Stammpersonal unter “Chef Arnie”

“Sex-Bachelor” Daniel Völz? Endlich äußert er sich selbst

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung