Akt.:

Jugendlicher stürzte in Abbruchhaus in den Tod

In einem aufgelassenen Ziegelwerk in Voitsberg ist es am Freitag zu einem Unfall mit tödlichem Ausgang gekommen. Ein 15-Jähriger stürzte in einem Abbruchhaus rund zehn Meter in die Tiefe. Er zog sich schwere Verletzungen zu und verstarb kurz darauf, hieß es seitens der Polizei.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Last-Minute-Sieg beflügelte Sturm vor EL-Quali-Hit
Spät aber doch hat Europacupstarter Sturm Graz am Sonntag zum Abschluss der Auftaktrunde in der Fußball-Bundesliga [...] mehr »
Modemacherin Lena Hoschek ist Mutter eines Buben
Die Designerin Lena Hoschek ist zum ersten Mal Mutter geworden. Die Steirerin machte die gute Nachricht Sonntagabend via [...] mehr »
Tödlicher Pkw-Unfall auf der A2
Auf der Südautobahn (A2) wurde am Samstagnachmittag ein Mann bei einem Verkehrsunfall auf der Höhe Gleisdorf West [...] mehr »
Kleinbus-Lenker starb in Steiermark nach Kollision mit Lkw
In der Oststeiermark ist es am Samstagnachmittag zu einem tödlichen Autounfall gekommen: Ein Lkw streifte im Bezirk [...] mehr »
Sieg bei Ennstal Classic mit Vorkriegswagen für Deopito-Team
Beim Finale der Ennstal Classic konnte am Samstag der Sieg erstmals mit einem Vorkriegswagen eingefahren werden: [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Es verfolgt mich bis heute” Harry & William über ihr letztes Telefonat mit Diana

Linkin Park-Sänger Chester Bennington mit 41 Jahren gestorben

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung