Akt.:

Jungbauernkalender goes Hollywood

Jungbauernkalender goes Hollywood
Der Jungbauernkalender liebt großes Kino und die elfte Auflage unter dem Titel “Heimat.Film.” fällt sehr glamourös aus. “Unsere Jungbäuerinnen und Jungbauern haben Starqualitäten. Multitasking ist für sie kein Fremdwort: Am Feld und im Stall produziert die junge Landwirtschaft hochwertige heimische Lebensmittel und Rohstoffe.

Korrektur melden

Ganz Österreich und Millionen von Feriengästen erfreuen sich an der gepflegten Landschaft. Viele junge Bäuerinnen und Bauern nehmen das Heft in die Hand und sorgen mit innovativer Betriebsführung dafür, dass die Schönheit unserer Heimat erhalten bleibt. Das ist Oskar-verdächtig und die jungen Hofübernehmer sind die Stars”, erklärt Elisabeth Köstinger, Obfrau der Österreichischen Jungbauernschaft – Bauernbund Jugend anlässlich des heutigen Pressefotoshootings.

Kalender unterstreicht Imagewandel der Landwirtschaft zur Wirtschaftskraft

Fotograf Wolfgang Zajc, renommierter Wiener Werbefotograf, löste das Versprechen ein, jedes einzelne Modell zum ganz großen Kinostar zu stilisieren. Perfekt inszeniert, tauscht er die Leinwand gegen Bauernhofidylle und macht aus jedem der 24 Modelle einen Heimatfilmstar: Die Filmgeschichten erzählen von legendären Agentinnen, göttlichen Filmdiven und muskulösen Actionhelden. Die ersten Seiten des Drehbuches wurden heute gemeinsam mit den Regisseuren der Österreichischen Jungbauernschaft und dem Fotografen Zajc am Landwirtschaftsbetrieb Stift Schotten aufgeschlagen.

“Jahr für Jahr schafft es der Kalender durch ein neues visuelles Konzept, die hohen künstlerischen Erwartungen zu erfüllen und zugleich aktuelle Themen in der Landwirtschaft aufzugreifen. Seit der Erfindung im Jahr 2001 ist die limitierte Auflage des Jungbauernkalenders ein heiß begehrtes Kultobjekt. Das ermutigt uns jährlich zu Innovation und einer neuen, kreativen Umsetzung. Dieses einzigartige Produkt hat es spielend geschafft, die Landwirtschaft bei ihrem Imagewandel zu einer modernen, konsumenten- und marktorientierten Wirtschaftskraft zu unterstützen. Wenn die Österreicherinnen und Österreicher den Wert der Landwirtschaft ganz bewusst zu schätzen wissen, dann haben wir unser Ziel erreicht”, ist Köstinger überzeugt.

Jungbauernkalender 2011 schon heute bestellbar

Die Editionen des Jungbauernkalender 2011 kann man bereits zum Preis von EUR 27,- (EUR 25,- für Mitglieder des Bauernbundes) bestellen, ausgeliefert werden sie nach der offiziellen Präsentation am 30.09.2010. Nähere Infos sind auch im Internet unter www.jungbauernkalender.at zu finden.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Mexiko droht blutigstes Jahr der neueren Geschichte
In den ersten zehn Monaten dieses Jahres sind in Mexiko bereits mehr Tötungsdelikte verzeichnet worden als im gesamten [...] mehr »
Suche nach vermisstem U-Boot ist Rennen gegen die Zeit
Der internationale Rettungseinsatz für das im Südatlantik verschollene argentinische U-Boot "ARA San Juan" ist zu [...] mehr »
“Oumuamua”: Unser erster interstellarer Besucher
Forscher sind nicht nur erstaunt über die besondere Form des Asteroiden. Es ist der erste Asteroid, der nicht wie [...] mehr »
Älteste Zuchtgiraffe Europas starb im Alter von 30 Jahren
Sacha, die älteste Zuchtgiraffe Europas, ist tot. Das Männchen ist im Alter von 30 Jahren an "Altersschwäche" [...] mehr »
US-Militärflugzeug stürzte vor Japan ins Meer
Ein US-Militärflugzeug ist am Mittwoch mit elf Menschen an Bord vor Japan ins Meer gestürzt. Wie die japanische [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Klum-Familytime: – Es weihnachtet schon

Keine gütliche Einigung um Facebook-Post von Til Schweiger

“Borat”-Erfinder will Fans Strafe zahlen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung