Akt.:

Juventus nach 1:0-Heimsieg bereits elf Zähler vor AS Roma

Juventus auf Titelkurs Juventus auf Titelkurs
Juventus Turin hat nach einem 1:0-Pflichtsieg gegen Sassuolo am Montag die Tabellenführung in der italienischen Serie A ausgebaut. Elf Zähler liegt der Titelverteidiger nun bereits vor dem ersten Verfolger AS Roma. Zwölf Runden sind noch zu spielen, der vierte “Scudetto” in Folge scheint für Juve nur noch Formsache zu sein.


Die Fans in Turin musste sich aber lange gedulden. Dem französischen Jungstar Paul Pogba gelang der entscheidende Treffer erst in der 82. Minute.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Admira gewinnt in Wien: Knasmüllner schockt die Austria
Der eingewechselte Christoph Knasmüllner schießt die Admira zum Auswärtssieg bei der ersatzgeschwächten Wiener [...] mehr »
Paris SG baute Vorsprung auf AS Monaco aus
Paris Saint-Germain hat die Tabellenführung in der Ligue 1 ausgebaut. Der französische Fußball-Vizemeister setzte [...] mehr »
Bayern bauten Vorsprung aus – Nächster Rückschlag für Köln
Bayern München ist unter Trainer-Rückkehrer Jupp Heynckes vorerst weiter nicht zu stoppen. Der Titelverteidiger baute [...] mehr »
Arsenal gewann Nord-London-Derby gegen Tottenham 2:0
Arsenal hat das Nord-London-Derby in der englischen Fußball-Premier-League für sich entschieden. Die "Gunners" setzten [...] mehr »
Barcelona nach 3:0 bei Leganes vorerst 7 Punkte vor Valencia
Der FC Barcelona liegt auch nach der zwölften Runde der spanischen Fußball-Meisterschaft souverän an der [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Heidi Klum räkelt sich nackt am Strand

Gigi Hadid sagt für Victoria´s Secret-Show ab

Sylvester Stallone wies Übergriff auf 16-Jährige zurück

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung