Akt.:

Kärntner Autolenker prallte gegen Punschhütte

Ein 85-jähriger Pensionist aus Völkermarkt hat am Freitagnachmittag die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist damit gegen eine Punschhütte eines Weihnachtsmarktes geprallt. Dabei wurde die Standlerin (55) verletzt. Der Mann hatte zuvor noch versucht, auszuweichen, wie die Landespolizeidirektion Kärnten mitteilte.

Der alte Mann war gegen 16.50 Uhr mit seinem Auto mit Automatikgetriebe von einem Parkplatz in Völkermarkt in Richtung des Hauptplatzes gefahren. Dabei rutschte er mit dem Fuß vom Gaspedal und blieb zwischen Gas- und Bremspedal stecken. Das Getriebe schaltete sich automatisch hoch, der Wagen wurde schneller und dem Pensionisten gelang es nicht, seinen Fuß zu freizubekommen.

Er manövrierte sein Fahrzeug noch geistesgegenwärtig zwischen mehreren Hindernissen hindurch und wollte es in das Kriegerdenkmal am Hauptplatz steuern. Dies gelang ihm jedoch nur teilweise, er krachte in die Punschhütte. Die Standlerin wurde herausgeschleudert und verletzt.

Eine neben der Hütte stehende 37-jährige Frau wurde von einem Holzteil getroffen und ebenfalls verletzt. Beide Frauen wurden von der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert. Der Pkw-Lenker blieb unversehrt, der Alkotest ergab 0,00 Promille.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Erdbeben in Norditalien auch in Südkärnten spürbar
Ein Erdbeben hat am Freitagabend den Raum Gemona del Friuli in Norditalien getroffen. Nach Angaben des Erdbebendienstes [...] mehr »
FPÖ will Kärnten am 4. März wieder “blau färben”
Die Kärntner Freiheitlichen haben am Donnerstagabend im Congress Center Pörtschach ihren Wahlkampfauftakt gefeiert. [...] mehr »
Video von “Tornado” sorgt in Kärnten für Aufregung
Für Aufregung hat am Mittwoch ein Facebook-Video aus der Gemeinde Stall im Mölltal (Bezirk Spittal an der Drau) [...] mehr »
Causa “Top Team”: Kaiser einzig verbliebener Beschuldigter
Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) hat Teile des Ermittlungsverfahrens in der Causa "Top Team" [...] mehr »
Fünf Hunde bei Küchenbrand in Kärnten verendet
Bei einem Küchenbrand in der Gemeinde Reißeck (Bezirk Spittal/Drau) sind in der Nacht auf Montag fünf Hunde, unter [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Dschungelcamp 2018 – Tag 1: Aufeinandertreffen schillernder Persönlichkeiten

Alle wollen im Dschungel abspecken – nur SIE nicht

Missbrauchsvorwürfe: Wird auch er jetzt aus Hollywood verbannt?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung