Akt.:

Kanada und Costa Rica zogen ins Gold-Cup-Viertelfinale ein

Den Sieg in der Gruppe A sicherte sich Costa Rica Den Sieg in der Gruppe A sicherte sich Costa Rica - © APA (AFP)
Die Fußball-Nationalmannschaften von Kanada und Costa Rica haben sich für das Viertelfinale beim Gold-Cup-Turnier in den USA qualifiziert. Kanada reichte ein torloses 0:0 (0:0) gegen Honduras im dritten Gruppenspiel am Freitag zum Einzug in die K.o.-Runde. Die Kanadier haben durch das Remis die Gruppenphase mit fünf Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz beendet.

Korrektur melden

Den Sieg in der Gruppe A sicherte sich Costa Rica mit sieben Zählern. Die Mittelamerikaner setzten sich ebenfalls am Freitag mit 3:0 (1:0) gegen Französisch-Guyana durch. Verteidiger Ariel Rodriguez sorgte nach nur vier Spielminuten für den Führungstreffer. In der zweiten Halbzeit erhöhten Rodney Wallace (79.) und David Ramírez (83.) beim Aufeinandertreffen in Frisco im US-Bundesstaat Texas mit ihren Toren auf 3:0.

Französisch-Guyana musste nach einer Rote Karte für Ludovic Baal (61.) die letzte halbe Stunde in Unterzahl bestreiten. Die Auswahl des französischen Überseegebietes verabschiedet sich mit null Punkten aus dem Turnier. Honduras liegt mit vier Punkten auf dem dritten Tabellenplatz und kann weiterhin auf den Einzug ins Viertelfinale hoffen.

Neben den zwei erstplatzierten Teams der drei Gruppen qualifizieren sich auch die zwei punktbesten Drittplatzierten für die K.o.-Runde beim Kontinentalwettbewerb der nord- und mittelamerikanischen FIFA-Konföderation CONCACAF. 

(APA/dpa)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
1860 München nach Randalen zu Geisterspiel verurteilt
1860 München muss wegen der Fan-Randale in der Zweitliga-Relegation eine Heimpartie unter Ausschluss der [...] mehr »
Leipzig-Trainer Hasenhüttl hofft auf schwere CL-Gruppe
Der deutsche Fußball-Vizemeister RB Leipzig bereitet sich aktuell in Seefeld vor. Noch bis Freitag gastiert das [...] mehr »
Wechselt Werder-Stürmer zu SCR Altach?
Nur drei nominelle Stürmer hat SCR Altach momentan im Kader. Die Rheindörfler könnten auf dem Transfermarkt nochmals [...] mehr »
Austria Lustenau: Vorverkauf gut gestartet
Der jährliche Vorverkauf der Austria Lustenau-Saisonkarten im Messepark ist erfolgreich gestartet. mehr »
Last-Minute-Sieg beflügelte Sturm vor EL-Quali-Hit
Spät aber doch hat Europacupstarter Sturm Graz am Sonntag zum Abschluss der Auftaktrunde in der Fußball-Bundesliga [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Es verfolgt mich bis heute” Harry & William über ihr letztes Telefonat mit Diana

Linkin Park-Sänger Chester Bennington mit 41 Jahren gestorben

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung