Akt.:

Kellerleichen in Meidling: Esti spricht über Tatmotive

Esti berichtete über ihre Tatmotive im Fall um die Kellerleichen in Wien-Meidling. Esti berichtete über ihre Tatmotive im Fall um die Kellerleichen in Wien-Meidling. - © APA

Die Eissalonbesitzerin Esti, die zur Zeit wegen Verdacht des zweifachen Mordes in Untersuchungshaft sitzt, berichtete nun über ihre Tatmotive. Außerdem will die 33-Jährige den Vater ihres noch unbegorenen Kindes heiraten.

Korrektur melden

Am 6. Juni wurden in einem Kellerabteil eines Eissalons in Wien-Meidling zwei einbetonierte Leichen gefunden. Die 33-jährige Estibaliz C, Besitzerin des Eisgeschäftes, steht nun unter dringendem Tatverdacht und befindet sich in der Justizanstalt Josefstadt in Untersuchungshaft.

Kellerleichen in Meidling: Esti spricht über Verbrechen

Bis dato schwieg “Esti” über ihre Tatmotive. NEWS berichtet in seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe über die Hintergründe zu den Delikten an ihrem Ex-Mann Holger H. und ihrem Freund Manfred H.. Ihr Ex-Mann soll sie etwa unterdrückt, sie zu Schießübungen und Besuchen bei Veranstaltungen der Hare-Krishnas gezwungen haben. Nachdem er auch kein Kind mit ihr haben wollte, hätten sie die Trennung beschlossen, lebten nach der Scheidung aber weiterhin zusammen: “Und dann kam dieser Abend im Frühjahr 2008”, so Estibaliz C. im Interview mit NEWS, “und Holger quälte mich. Stundenlang. Er brüllte mich an; bezeichnete mich als Versagerin. Ich ließ alles über mich ergehen; bis plötzlich etwas in mir explodierte. Ich griff nach einer seiner Waffen. Und drückte ab.”

“Ich holte eine von Holgers Waffen und zielte auf Manfred”

Auch über das Verbrechen an ihrem Freund Manfred H., mit dem Esti ein paar Monate später eine Beziehung eingegangen war, berichtete die Mordverdächtige: “Auch er unterjochte mich sehr; und er betrog mich.” In der Nacht auf den 22. November 2010 hätte es dann zwischen den beiden eine Aussprache gegeben, bei der Esti ihren Lebensgefährten gefragt hätte, warum er ihr nicht treu sein könnte: “Seine Antwort: ,Ich brauche Abwechslung.’ – und dann legte er sich nieder; und schlief ein. Ich, daneben. Wach. Ich stellte mir vor, wie er andere Frauen im Arm hält. Bilder, die ich nicht ertragen konnte. Und ich holte eine von Holgers Waffen. Und zielte auf Manfred.”

Esti will Vater ihres Kindes heiraten

Laut NEWS soll die schwangere Esti ihren derzeitigen Lebensgefährten Roland R. noch vor der Geburt ihres Kindes heiraten – und zwar im Gefängnis. Ein diesbezüglicher Antrag soll jedenfalls schon bei den Strafvollzugsbehörden gestellt worden sein.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Drei Kinder und Vater starben bei Wohnungsbrand bei Como
Bei einem Brand im letzten Stock eines Wohngebäudes in der norditalienischen Stadt Como sind am Freitag drei Kinder und [...] mehr »
Mob in Malawi tötete acht vermeintliche “Blutsauger”
Aufgebrachte Menschenmengen haben im Süden Malawis innerhalb weniger Wochen bereits acht Menschen getötet, weil sie [...] mehr »
Spektakulärer Feuer-Tornado in Portugal
In Portugal wüten noch immer große Brände. Ein Feuerwehrmann filmte einen spektakulären Feuer-Tornado. Solche [...] mehr »
Verirrter Wal im Hafenbecken
Am Mittwoch kam es zu einer spektakulären Tierrettung in Frankreich: In Marseille mussten die Einsatzkräfte einen 15 [...] mehr »
Insektensterben – Zahl der Insekten um 75 Prozent gesunken
Für einige sind sie nur lästig, für das Ökosystem ein wichtiger Baustein: Insekten. Langzeitstudien haben jetzt [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Playboy präsentiert erstes Transgender Playmate

Trumps Tochter war angeblich ein Punk

Zum Filmstart von “Schneemann”: Interview mit Michael Fassbender

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung