Akt.:

Klapfer/Gruber im Kombi-Weltcup-Team-Sprint Fünfte

Lukas Klapfer und Bernhard Gruber haben am Samstag dank starker Laufleistung im Weltcup-Teamsprint im Val di Fiemme den fünften Platz erreicht. Nach dem Springen waren die zwei Nordischen Kombinierer des ÖSV nur Neunte gewesen. Franz Josef-Rehrl und Lukas Greiderer rutschten hingegen vom vierten Halbzeitrang an die siebente Stelle ab. Der Sieg ging an die Deutschen Eric Frenzel und Vinzenz Geiger.

Nur 0,7 Sekunden hinter den Siegern wurden deren Landsmänner Fabian Rießle und Johannes Rydzek Zweite. Klapfer schaffte in dem nicht-olympischen Bewerb die zweitbeste Laufzeit des gesamten Feldes hinter dem starken Italiener Alessandro Pittin und auch Gruber war noch schneller als drei der vier erfolgreichen Deutschen.

Dem ÖSV-Duo mit Schlussläufer Gruber fehlten 1,2 Sekunden auf die drittplatzierten Norweger Mikko Kokslien und Magnus Moan, die sich vom achten Rang verbesserten. “Am Schluss habe ich einen taktischen Fehler gemacht, als ich als Erster in die letzte Abfahrt gegangen bin und (aus dem Windschatten, Anm.) überholt wurde”, meinte Gruber.

Klapfer freute sich nach dem “schlechten Einstieg” im Springen über die starke Laufleistung. “Wenn man mit den Norwegern läuferisch auf einer Stufe ist, ist das sicher positiv zu werten”, sagte der am Freitag im Einzelbewerb drittplatzierte Steirer. “Läuferisch fühlt es sich extrem gut an.”

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Svindal-Sieg im Kitzbühel-Super-G – Mayer Dritter
Norwegens Ski-Star Aksel Lund Svindal hat am Freitag den Weltcup-Super-G in Kitzbühel gewonnen. Der 35-jährige [...] mehr »
Svindal-Sieg im Kitzbühel-Super-G – Mayer Dritter
Norwegens Ski-Star Aksel Lund Svindal hat am Freitag den Weltcup-Super-G in Kitzbühel gewonnen. Der 35-jährige [...] mehr »
Goggia gewann auch Cortina-Abfahrt – Schmidhofer Fünfte
Nicht die haushohe Topfavoritin Lindsey Vonn, sondern Sofia Goggia hat am Freitag die Weltcup-Abfahrt in Cortina [...] mehr »
Vorarlberg/Lech: Der “Weiße Ring” findet nicht statt
Wie die Veranstalter am Freitag mitteilten, musste das legendäre Rennen in Lech wegen der Neuschneemengen der [...] mehr »
Olympiasiegerin Mancuso tritt nach Cortina-Abfahrt zurück
US-Skirennfahrerin Julia Mancuso beendet ihre Karriere und absolviert am Freitag in Cortina d'Ampezzo ihre [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Prinz William bekam viel Lob für extrem kurzen Haarschnitt

Amber Rose lässt sich Brüste verkleinern

Die Kandidatinnen aus Wien und NÖ bei Germany’s Next Topmodel 2018

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung