Akt.:

Klausnitzer tritt zurück

Der Intendant der Vereinigten Bühnen Wien legt im Laufe des nächsten Jahres seine Funktion zurück und wechselt in die News-Geschäftsleitung.

Der eben erst bis Ende 2007 verlängerte Intendant der Vereinigten Bühnen Wien (VBW), Rudi Klausnitzer, tritt zurück. Dem Vernehmen nach verlässt er im kommenden Jahr nicht nur das Unternehmen, sondern auch die Theaterszene und wechselt zurück in die Medienbranche. Es soll sich dabei um eine Position in der „News“-Gruppe handeln.

Rudi Klausnitzer (53), ehemaliger Chef des Popsenders Ö3 und über viele Jahre als Medienmanager bei mehreren Radio- und Fernsehsendern in Deutschland tätig, ist seit 1993 Intendant der Vereinigten Bühnen Wien, die derzeit für das Theater an der Wien, das Raimundtheater und das Etablissement Ronacher verantwortlich sind. Vor wenigen Tagen erst hatte das Musical „Jekyll & Hyde“ im Theater an der Wien Premiere.

Redaktion: Martina Wolf

Korrektur melden



Mehr auf austria.com
Wienerlied-Sänger Karl Hodina gestorben
Wienerlied-Sänger und Maler Karl Hodina ist Freitagabend im Alter von 81 Jahren verstorben. mehr »
Junge Grüne über Parteiausschluss-Drohung empört
Die Junge Grünen-Bundessprecherin Flora Petrik nennt die Ausschlussdrohung "verantwortungslos" und vermutet, man wolle [...] mehr »
Bundespräsident Van der Bellen empfing Arnold Schwarzenegger in Wien
Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen traf am Samstagvormittag Arnold Schwarzenegger zu einem Gespräch [...] mehr »
Bei Personenkontrolle: 21-Jähriger versuchte, Polizist den Waffengurt zu entreißen
Bei einer Personenkontrolle am Praterstern, wurde ein 21-Jähriger sofort aggressiv, verletzte einen Polizisten und [...] mehr »
Trafikraub in Wien-Margareten
Ein mit einem Messer bewaffneter Mann überfiel Freitagnachmittag eine Trafik im 5. Bezirk in Wien. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Bundespräsident Van der Bellen empfing Arnold Schwarzenegger in Wien

Beyoncé erfüllt einem Fan den letzten Wunsch

Pop-Legende Elton John wird 70

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung