Akt.:

Körperformung mittels Hyaluronsäure (MACROLANE™) bei Moser-Milani

Körperformung mittels Hyaluronsäure (MACROLANE™)  bei Moser-Milani © q- med
Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil des menschlichen Körpers, der sowohl zur Körperformung durch Wiederherstellung von Volumen als auch zur Brustvergrößerung verwendet werden kann.

Korrektur melden

Macrolane™ ist das erste Produkt auf Basis von nicht animalischer, stabilisierter Hyaluronsäure (NASHA), das speziell für die Behandlung von Körperdeformationen entwickelt wurde. Bei diesem neu entwickelten Präparat konnten Unverträglichkeiten oder Allergien minimiert werden, da die spezielle Hyaluronsäure kaum Potential besitzt, um gefürchtete Komplikationen wie Fremdkörperreaktionen hervorzurufen.

Macrolane™ steht für eine minimal-invasive Behandlungsmethode zur Formung Ihres Körpers.

Die Behandlung bietet sofortige und lang anhaltende Ergebnisse und erfordert keine Narkose, sondern wird in örtlicher Betäubung durchgeführt. Dadurch wird ein natürlich aussehendes Ergebnis erzielt, ohne die Risiken und die Ausfallzeiten einer Operation.

Die Wirkung einer einzigen Behandlung mit Macrolane™ kann, abhängig von der Körperregion, bis zu 24 Monaten andauern. Der Organismus baut die biologisch gut verträgliche Hyaluronsäure im Körper nach und nach ab.
Wird eine länger andauernde Wirkung gewünscht, kann das ästhetische Ergebnis mit Auffrischungsbehandlungen erhalten werden. 

Dank der Anpassungsfähigkeit von Macrolane™ ist es zur Wiederherstellung von Volumen und zur Formung verschiedener 

Körperzonen einsetzbar:

Für die Brustvergrößerung sowie zur Korrektur ungleicher Brüste wird Macrolane™ unterhalb der Brustdrüse (auf dem Brustmuskel) injiziert. Durch Vermeidung der Einspritzung in die Brustdrüse kommt es zu keinerlei Schwierigkeiten im Rahmen der Brustkrebsvorsorge (Mammographie).

Im Rahmen der Körperformung sind eingesunkene Körperregionen oder auch die Waden häufig behandelte Zonen. Ebenso können Hautunebenheiten oder eingesunkene Narben ausgeglichen werden, wie sie in seltenen Fällen nach einer Fettabsaugung (Liposuktion) oder nach anderen Operationen auftreten. Eine weitere Einsatzmöglichkeit ist die Gesäßvergrößerung (gluteale Augmentation).

Erste Behandlungsergebnisse weisen - an bestimmten Körperregionen – auf eine Haltbarkeit von einigen Jahren hin.

Als spezielle Anwendungsgebiete beim Mann sind die Konturierung des großen Brustmuskels (M. pectoralis maior) und die Penisverdickung zu nennen.

Nähere Information:
Moser - Milani
Ordinationsgemeinschaft Dr. Veith Moser und Dr. Shirin Milani
Fachärzte für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie.

Ordination Wien:
Florianigasse 46/11, 1080 Wien

Ordination Kärnten:
Schlosshotel Velden, Seecorso 1, 9220 Velden/Wörthersee
Fon: + 43 699 1336 1336
www.moser-milani.at;info@milani.at

Hier geht’s zum Blog von Dr. Shirin Milani und Dr. Veith Moser auf http://moser-milani.austria.com/.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Wien: Sterblichkeitsrate bei Herzerkrankungen könnte wieder ansteigen
Die Sterblichkeitsrate bei Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems ist in Wien seit 1980 gesunken und stagniert seit rund [...] mehr »
Video: Diese Lebensmittel haben einen Anti-Aging-Effekt
Wer möchte sich nicht gerne jung, schön und vital fühlen? Der Schlüssel zum Erfolg liegt in diesen Lebensmitteln. mehr »
Der Herbst färbt auch das Badezimmer bunt
Wer seine farblichen Vorlieben auch im Badezimmer verwirklichen will, hat jetzt besonderes Glück. Das intelligente [...] mehr »
Genug Kaffee getrunken: Alternative, gesunde Wachmacher
Dass Kaffee nicht zu den gesündesten Lebensmitteln gehört, ist jedermann bekannt. Doch welche Alternativen gibt es, [...] mehr »
Studie zeigt: Männer mit diesem Merkmal leben gesünder
Forscher haben herausgefunden, dass Männer mit einem bestimmten körperlichen Merkmal deutlich gesünder leben. Was [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Alles aus mit Vito: Heidi Klum ist wieder Single

Kylie Jenner (20) nach Blitz-Beziehung schwanger?

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung