Akt.:

Kombinierer Gruber in Chaux-Neuve hinter Frenzel Zweiter

Der Salzburger Bernhard Gruber hat sich am Samstag nach fünfwöchiger Weltcup-Pause in der Nordischen Kombination in bester Form präsentiert. Der Weltmeister belegte am Samstag im ersten von zwei in Chaux-Neuve im französischen Jura-Gebirge angesetzten Rennen 4,7 Sekunden hinter dem Deutschen Eric Frenzel Rang zwei. Dritter wurde der Japaner Akito Watabe (+6,5), Bester nach dem Springen.

Korrektur melden


Gruber war da auf Rang fünf gelegen, 35 Sekunden galt es für ihn, auf den Asiaten aufzuholen. Schon bald waren das ÖSV-Ass, Frenzel, Watabe und mit Sebastian Rießle ein weiterer Deutscher vorne zusammen. Auf der vorletzten Runde auf dem diesmal in anderer Richtung als gewohnt gelaufenen 2-km-Kurs setzte sich Frenzel ab, Gruber gewann den Sprint der Verfolger. Zweitbester Österreicher wurde Lukas Klapfer als Achter (50,9).

Stark agierte Mario Seidl als Elfter (55,1). Der nach dem Springen zehntplatzierte und gute Läufer Philipp Orter vergab seine Chancen mit einem Frühstart und folgender Disqualifikation. Rießle reichte Platz fünf zur Übernahme der Weltcup-Gesamtführung, drei Punkte vor Frenzel. Gruber verbesserte sich um gleich fünf Ränge auf Position fünf. Am Sonntag wird um 11.00 Uhr gestartet, der Langlauf ist für 13.30 Uhr angesetzt (live ORF eins).

Gruber blickt dem zweiten Bewerb mit Zuversicht entgegen, mit Platz zwei war er hochzufrieden. “Ich habe nicht gewusst, wie wir stehen nach der längeren Pause”, erklärte der 33-Jährige. “Daher war ich mit den Erwartungen gedämpft. Ich habe mir aber die Kräfte ganz gut eingeteilt. Ich bekomme immer mehr Verbindung zum Ski, und das hilft mir natürlich, da kann ich meine Stärken immer besser ausspielen.”

An der Kombinierer-Nebenfront überzeugte Österreichs Continentalcup-Equipe in Pyeongchang mit einem Triplesieg. Am Olympia-Schauplatz 2018 gewann Harald Lemmerer mit einer knappen Minute Vorsprung auf Franz-Josef Rehrl, Dritter wurde Marco Pichlmayer. Besonders die Schanze lag den ÖSV-Athleten, die Loipenführung erwies sich als sehr selektiv.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Landertinger laboriert an Bandscheibenvorfall – Keine OP
Die Rückenschmerzen, mit denen sich Biathlon-Vizeweltmeister Dominik Landertinger seit eineinhalb Wochen herumschlägt, [...] mehr »
Altach knöpft Salzburg Unentschieden ab
SCR Altach erkämpfte sich im Heimspiel gegen Meister Red Bull Salzburg ein 0:0-Unentschieden. mehr »
Ski alpin: Robert Brunner 64-jährig gestorben
Der über viele Jahre im Skiweltcup als Betreuer wirkende Südtiroler Robert Brunner ist in der Nacht auf Mittwoch im [...] mehr »
Miller will zurück in Weltcup und klagt Head
Der alternde Superstar Bode Miller plant offenbar doch ein Comeback im alpinen Ski-Weltcup. Wie US-Medien berichteten, [...] mehr »
Andreas Matt beendete erfolgreiche Ski-Cross-Karriere
Österreichs Ski-Cross-Nationalmannschaft wird ab der kommenden Saison ohne Andreas Matt antreten. Der bald 34-jährige [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Baumgartner rast mit 300 km/h über die Autobahn

“Sex sells”: Katy Perry geht wählen – wie Gott sie schuf

Hardy Krüger junior: Bin nach Tod meines Sohnes spiritueller geworden

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung