Akt.:

“Kosmetische Mängel”: Beim iPhone 7 Plus splittert die Farbe ab

Betroffen ist hauptsächlich das mattschwarze iPhone 7 Plus. Betroffen ist hauptsächlich das mattschwarze iPhone 7 Plus. - © AP
Die Zahl der Beschwerden über das neueste Apple-Smartphone nehmen laut Medienberichten zu. Diesmal handle es sich laut Apple um “kosmetische Mängel” die nicht unter Garantie fielen. Die betroffenen Kunden sind aber trotzdem verärgert.

Korrektur melden

Wie 9to5Mac berichtet, häufen sich die Beschwerden über absplitternde Farbe beim mattschwarzen iPhone 7 Plus. Besonders an den Ecken aber auch auf der Rückseite des Smartphones käme stellenweise das darunterliegende Aluminium zum Vorschein. Auch mit einer Hülle geschützte Smartphones seien anscheinend betroffen.

 iBuy. iSell. iSwap on Twitter

Users Reporting Matte Black iPhone 7 Finish Chipping Off Without Ill-Treatment

Laut dem Newsportal hätte sich ein iPhone-Besitzer mit dem Problem direkt an Apple gewendet, von ihnen aber nur eine harsche Absage erhalten. Es handle sich um einen “kosmetischen Mangel” der nicht von der Garantie gedeckt sei. Ein Ärger für die Apple-Kunden, die immerhin fast 1.000 Euro für das Smartphone bezahlt haben. Weitere Sammelklagen sollen wohl eingereicht werden. (red.)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Smartbe: Ein selbstfahrender Kinderwagen
Smartbe ist ein selbstfahrender Kinderwagen mit über zehn Funktionen. Der Kinderwagen ist App-gesteuert und fährt vor [...] mehr »
Kabelstrauß statt Blumenstrauß – Paar plant Technik-Hochzeit
Ein Paar plante in Los Angeles eine Technik-Hochzeit. Statt Blumensträußen gab es Kabelsträuße. Für die Hochzeit [...] mehr »
WhatsApp: Lass deine Freunde wissen wo du bist
Ab heute gibt es im Messenger "WhatsApp" eine neue Funktion: Live-Standorte können nun in Echtzeit mit Freunden und [...] mehr »
Krasse Sicherheitslücke: So kann jeder bei WhatsApp verfolgen, wann du mit wem schreibst
WhatsApp ist nicht gerade bekannt für seinen Datenschutz. Immer wieder sorgen Sicherheitslücken für Schlagzeilen. mehr »
General Motors testet selbstfahrende Autos in Manhattan
General Motors wagt sich mit seinen autonomen Autos nach Manhattan - trotz des unbeständigen Wetters und den [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Trumps Tochter war angeblich ein Punk

Zum Filmstart von “Schneemann”: Interview mit Michael Fassbender

Jennifer Lawrence: “Ich musste mich nackt fotografieren lassen”

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung