Akt.:

Kräftiges Plus für Fluglinie InterSky

Kräftiges Plus für Fluglinie InterSky
Bregenz - Die Vorarlberger Fluglinie InterSky hat im ersten Halbjahr 2010 120.000 Fluggäste befördert und damit eine Steigerung der Passagierzahlen von 29,7 Prozent erreicht.

Ausschlaggebend für diese Entwicklung war die Verdichtung der Frequenzen auf den bewährten Strecken, teilte die Airline am Mittwoch per Aussendung mit. Die wöchentlich 52 Flüge zu 14 Destinationen bedeuteten eine Ausweitung des Angebots von 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Eine Aufstockung der Frequenzen erfolgte vor allem auf den Strecken nach Wien, Köln/Bonn (aktuell je viermal täglich) sowie Berlin und Hamburg (je dreimal täglich). Die größte Zuwachsrate wurde laut Geschäftsführer Claus Bernatzik auf der Hamburg-Route erzielt, gefolgt von Berlin und Wien. Auch auf der Strecke Köln/Bonn habe es 15 Prozent mehr Passagiere gegeben.

Bei den Ferienzielen weise der Flug nach Zadar (Kroatien) eine besondere Steigerungsrate bei den Buchungen (49 Prozent) auf, ebenso werde der Direktflug nach Pula (Kroatien) sehr gut angenommen. Stark nachgefragt würden auch die neuen Sommerstrecken nach Neapel und Calvi (Korsika), so der Geschäftsführer.

Bernatzik gab sich trotz dieser “überaus erfolgreichen Bilanz” zurückhaltend bezüglich der Geschäftsentwicklung. “2010 wird noch ein schwieriges Jahr, die Wirtschaft erholt sich nur langsam, und Europa hinkt hinterher”, befand er. Man wolle den Expansionskurs aber jedenfalls beibehalten, betonte Bernatzik, der im Juni den Kauf eines fünften Flugzeugs vermeldet hatte.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Vorarlberg: Ausstellung von Luggi Knobel in Feldkirch eröffnet
In der Fotoausstellung "Natur" von Luggi Knobel im Landeskonservatorium sind vielfältige Bilder der heimischen Flora [...] mehr »
Vorarlberger Naturmuseum Inatura schaffte 2017 knapp 110.000 Besucher
Die Inatura in Dornbirn hat im vergangenen Jahr knapp 110.000 Besucher verzeichnet. Mit exakt 109.851 zahlenden [...] mehr »
Vorarlberg: Die Suche nach der großen Liebe
Reinhard wohnt mit seiner Mutter auf einem Bauernhof am Rande Raggals. Im Sommer besuchten den 50-­Jährigen im Rahmen [...] mehr »
Vorarlberg: Mehrwöchige Pause Kappaurers wegen Mittelhandknochenbruch
Gut drei Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele fällt die Vorarlberger Alpin-Skifahrerin Elisabeth Kappaurer [...] mehr »
Vorarlberg: FPÖ will Neuausrichtung des Integrationsleitbildes
Im Integrationsausschuss des Vorarlberger Landtags wurde über die Weiterentwicklung des 2010 beschlossenen [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Die größten Teenieschwärme und was sie heute machen

Halle Berry ohne Slip auf dem Red Carpet

Kim Kardashians drittes Kind ist geboren: Ein Mädchen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung