Akt.:

Stefan Kraft Zweiter von der Normalschanze in Pyeongchang

Peter Prevc führt nach dem ersten Springen Peter Prevc führt nach dem ersten Springen - © APA (AFP)
Stefan Kraft hat bei der Olympia- und WM-Generalprobe in Pyeongchang am Donnerstag seinen siebenten Podestplatz in Serie erreicht.

Korrektur melden

Der Salzburger musste von der Normalschanze mit 106 und 107 Metern nur dem Polen Maciej Kot (108,5/110,5) um vier Punkte den Vortritt lassen. Kraft reduzierte im Skisprung-Weltcup als Zweiter seinen Rückstand auf den Polen Kamil Stoch, der den sechsten Tagesrang belegte, auf 60 Punkte. Der Bewerb war zuvor aufgrund starken Windes von der Großschanze auf die Normalschanze verlegt worden.

Endstand im Pyeongchang

1. Maciej Kot (POL) 256,2 (108,5/110,5)
2. Stefan Kraft (AUT) 252,2 (106,0/107,0)
3. Andreas Wellinger (GER) 240,8 (99,0/112,0)
4. Peter Prevc (SLO) 240,0 (109,0/102,0)
5. Daniel-Andre Tande (NOR) 238,8 (111,5/104,5)
6. Kamil Stoch (POL) 231,7 (100,0/107,5)
7. Jewgenij Klimow (RUS) 230,5 (107,0/106,0)
8. Dawid Kubacki (POL) 228,3 (101,5/105,5)
9. Andreas Wank (GER) 226,3 (102,0/103,0)
10. Robert Johansson (NOR) 224,6 (102,5/111,5)
11. Roman Koudelka (CZE) 221,9 (98,0/103,5)
12. Stephan Leyhe (GER) 218,8 (101,0/102,0)
13. Michael Hayböck (AUT) 217,9 (99,5/104,5)
14. Anze Lanisek (SLO) 217,4 (109,0/92,0)
15. Clemens Aigner (AUT) 217,0 (108,0/94,5)

Stand im Gesamtweltcup

1. Kamil Stoch (POL) 1280
2. Stefan Kraft (AUT) 1220
3. Daniel-Andre Tande (NOR) 1119
4. Domen Prevc (SLO) 899
5. Maciej Kot (POL) 883
6. Andreas Wellinger (GER) 848
7. Michael Hayböck (AUT) 671
8. Manuel Fettner (AUT) 622
9. Markus Eisenbichler (GER) 587
10. Peter Prevc (SLO) 559
11. Piotr Zyla (POL) 529
12. Richard Freitag (GER) 435
13. Andreas Stjernen (NOR) 399
14. Vincent Descombes Sevoie (FRA) 348
15. Jewgenij Klimow (RUS) 346

(APA)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Schörghofer fällt für Weltcup-Auftakt in Sölden aus
Riesentorlauf-Spezialist Philipp Schörghofer muss für den Weltcup-Auftakt am 29. Oktober in Sölden aufgrund einer [...] mehr »
Hayböck erlitt Knöchelblessur – Verdacht auf Bänderriss
Doppel-Staatsmeister Michael Hayböck hat sich knapp fünf Wochen vor dem Weltcup-Auftakt im Skispringen eine Verletzung [...] mehr »
Vorarlberger Skirennläuferin Kappaurer: Chancen für Weltcup-Start stehen gut
In elf Tagen startet die neue Ski-Weltcupsaison. Die Chancen, dass Bezauerin Elisabeth Kappaurer beim Auftakt in Sölden [...] mehr »
Breite ÖSV-Phalanx gegen Vonn – Reichelt: “Kasperltheater”
Soll Lindsey Vonn schon nächstes Jahr bei einer Herren-Abfahrt im alpinen Ski-Weltcup antreten dürfen? Eindeutig nein, [...] mehr »
Christine Scheyer machte eine gute Figur
Freitagabend fand im Europark in Salzburg zum dritten Mal die offizielle Einkleidungspräsentation des ÖSV statt. Die [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Foto-Prognose: Das 3. Kind von William & Kate

Tom Hanks: Vom Schauspieler zum Schriftsteller

#MeToo – Wurden Sie auch schon einmal sexuell belästigt?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung