Akt.:

Kunstaktion in Aspern: Holzkirche als “Notgalerie”

Reinhold Zissers "Notgalerie" zieht in die Seestadt Aspern Reinhold Zissers "Notgalerie" zieht in die Seestadt Aspern - © Cin Cin / Reinhold Zisser / KÖR
Seit zwei Jahren nutzt Künstler Reinhold Zisser eine ehemalige Holzkirche als Galerie und Ausstellungsraum, nun wird der Sakralbau abgebaut und in die Seestadt Aspern übersiedelt.

Korrektur melden

“Notgalerie” nennt Zisser seinen Kunstort. Der Name bezieht sich auf die Geschichte der Kirche. Sie wurde 1946 – unmittelbar nach Ende des Zweiten Weltkriegs – als Notkirche aus Holz in Döbling errichtet und wurde dort bis 1969 als solche genutzt. Dann stand der erste Umzug des Gebäudes an. Sie wurde abgebaut und am Ulanenweg 51 in der Donaustadt wieder errichtet. Dort fand sie Zisser 2015 und besetzte das teils schon verfallene Bauwerk, um dort regelmäßig Ausstellungen und Aktionen zu organisieren.

Alte Holzkirche als “Notgalerie”kommt in die Seestadt Aspern

Im heurigen Frühjahr verkündete der Pächter des Grundstücks den Abriss zugunsten eines Wohnprojekts. Zisser – Jahrgang 1980 – entschied sich daraufhin, die Kirche bzw. die nunmehrige “Notgalerie” erneut zu übersiedeln. Sie wird ab heute, Freitag, Brett für Brett zerlegt. Zum Auftakt gibt es ab 18.00 Uhr eine Art Eröffnungsfest samt Grill und Getränken. Bis 29. Juli soll die Abtragung dauern, begleitet von künstlerischem Programm wie Filmscreenings oder Performances.

Dann wird der Holzbau wieder errichtet, wobei er in Aspern bleibt. Neuer Standort ist eine Fläche nahe der U2-Station Aspern Nord. Ab 14. September soll die “Notgalerie” wieder stehen, bei der Eröffnungsparty wird auch ein Film über die Abbauarbeiten mit dem klingenden Titel “Christoph hat die Marillen organisiert, trinkt Bier und nennt das dann Controlling” gezeigt. Über den Winter wird dann ein künstlerisches Programm für den Frühling 2018 entwickelt. Das Kunstprojekt, das vom städtischen KÖR (Kunst im öffentlichen Raum) gefördert wird, ist vorerst bis Juli 2018 angelegt.

(APA/Red.)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
“Schule des Ungehorsams” als “Gegengift” zu Ewiggestrigen
Die Liste der illustren Überraschungsgäste Samstagabend in der Linzer Tabakfabrik war lang: Liedermacher Konstantin [...] mehr »
Halbe Million Euro für “Tim und Struppi”-Zeichnung
Eine Originalzeichnung aus der Comicserie "Tim und Struppi" ist für mehr als eine halbe Million Euro versteigert [...] mehr »
Bremer Literaturpreis 2018 geht an Thomas Lehr
Der Schriftsteller Thomas Lehr erhält den mit 25.000 Euro dotierten Bremer Literaturpreis 2018. Der 1957 in Speyer [...] mehr »
AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young starb mit 64 Jahren
Der AC/DC-Musiker Malcolm Young ist tot. Das teilte die Band am Samstag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre [...] mehr »
Elif Shafak erhielt Ehrenpreis des Österr. Buchhandels
Die türkische Autorin Elif Shafak (46) ist Freitagabend im Rahmen der Europäischen Literaturtage in Spitz mit dem [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Heidi Klum räkelt sich nackt am Strand

Gigi Hadid sagt für Victoria´s Secret-Show ab

Sylvester Stallone wies Übergriff auf 16-Jährige zurück

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung