Akt.:

Leichter als erster Österreicher bei Oxford-Cambridge-Rennen

Erstmals ist ein Österreicher beim Showdown an der Themse dabei Erstmals ist ein Österreicher beim Showdown an der Themse dabei
Wiking-Ruderer Alex Leichter hat es als erster Österreicher geschafft, beim legendären “Boat Race” in einem der beiden Achter der Spitzen-Universitäten Oxford oder Cambridge zu sitzen. Nach einem intensiven Auswahlverfahren erfüllt sich für Leichter dieser Traum. Er geht am 11. April in der Crew des Cambridge Boat Clubs vor 350.000 Zuschauern an der Strecke und Millionen TV-Fans an den Start.


Beim traditionellen gemeinsamen “Weigh-In” aller Oxford- und Cambridge-Ruderer im Rahmen der offiziellen Nominierung hat Leichter mit dem höchsten Gewicht aller Athleten aufhorchen lassen: 99 kg wird er beim Rennen einsetzen.

ÖRV-Präsident Horst Nussbaumer freut sich über diese Leistung. “Ich hatte das Vergnügen, vor zwei Wochen den Achter beim Training in Cambridge beobachten zu dürfen und war sehr beeindruckt. Wir Österreicher sind sehr stolz, dass sich Alex nach langjährigem Training und mit unglaublichem Fleiß diese Position im Achter erkämpft hat und nun beim prestigeträchtigsten Ruderrennen der Welt als Österreicher am Start ist.”

Leichter ist aber nicht nur Teil der Crew des Blue Boat, sondern bekleidet heuer auch die Funktion des “President” (=Kapitän) des Cambridge University Boat Clubs. Dass ihm in dieser Funktion auch die Ehre zuteil wird, im Blue Boat mitzurudern, gibt der Sache eine zusätzliche Note. Beinahe hätte es mit Clemens Auersperg ein zweiter Wiking-Ruderer geschafft. Er wird voraussichtlich im Rennen der beiden Reserve-Achter dabeisein.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Medien berichten von “Akt Toni Sailer”
Österreichs Jahrhundertsportler Toni Sailer ist gut acht Jahre nach seinem Tod mit einer Affäre aus dem Jahr 1974 in [...] mehr »
Süd- und Nordkorea laufen bei Olympiaeröffnung gemeinsam ein
Süd- und Nordkorea wollen bei den Olympischen Winterspielen zur Eröffnungsfeier am 9. Februar gemeinsam ins [...] mehr »
Nadal souverän, Dimitrow mit großer Mühe in Melbourne weiter
Rafael Nadal ist am Mittwoch ohne Satzverlust in die dritte Runde der Tennis-Australian-Open eingezogen. Der 31-jährige [...] mehr »
Vonn dominierte Cortina-Auftakt-Training
Lindsey Vonn hat am Mittwoch im ersten Training für die Weltcup-Abfahrten in Cortina d'Ampezzo deutlich gemacht, dass [...] mehr »
Mehrwöchige Pause Kappaurers wegen Mittelhandknochenbruchs
Gut drei Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele fällt die österreichische Alpin-Skifahrerin Elisabeth Kappaurer [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Die größten Teenieschwärme und was sie heute machen

Halle Berry ohne Slip auf dem Red Carpet

Kim Kardashians drittes Kind ist geboren: Ein Mädchen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung