Akt.:

Leverkusen siegt bei Schalke, Befreiungsschlag von Stuttgart

Stuttgart drehte Match gegen Frankfurt zum 3:1-Heimsieg Stuttgart drehte Match gegen Frankfurt zum 3:1-Heimsieg
Bayer Leverkusen hat Schalke 04 im Kampf um einen Champions-League-Platz abgehängt. Die Werkself verbesserte sich mit dem 1:0 am Samstag im Verfolgerduell der deutschen Fußball-Bundesliga in Gelsenkirchen vorerst auf Platz drei und baute ihren Vorsprung auf die “Königsblauen auf sechs Punkte aus. Der Tabellenletzte Stuttgart schaffte mit einem 3:1 gegen Frankfurt zumindest einen Befreiungsschlag.

Korrektur melden


ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs spielte bei Schalke durch, das Goldtor für Bayer erzielte Karim Bellarabi (35.). Für den VfB Stuttgart war der Heimsieg gegen die Eintracht der erste volle Erfolg nach neun Spielen ohne Sieg. Haris Seferovic brachte die überlegene Eintracht in Führung (51.), doch Daniel Ginczek mit einem Doppelpack (63., 66.) und Alexandru Maxim (80.) bescherten dem VfB den ersten Sieg seit 16. Dezember. Bei Stuttgart spielten die ÖFB-Teamspieler Martin Harnik nach Ablauf seiner Sperre und Florian Klein durch, Harnik bereitete den Ausgleich mit einer Flanke vor. Dem Schlusslicht fehlen nun nur noch zwei Punkte auf den rettenden 15. Platz. Diesen hat derzeit Freiburg inne, das gegen Augsburg zu einem 2:0-Heimsieg kam.

Werder Bremen verspielte mit Zlatko Junuzovic und Sebastian Prödl gegen den von Peter Stöger trainierten 1. FC Köln in der Schlussphase den Sieg und musste sich mit einem 1:1 begnügen. Borussia Dortmund feierte in Hannover einen 3:2-Erfolg. Bremen und Dortmund, in der Winterpause noch in höchster Abstiegsgefahr, dürfen damit nun sogar Richtung Europacup-Plätze schielen. Brenzlig wird es indes für den HSV. Das einzige Bundesliga-Gründungsmitglied, das noch nie die bittere Erfahrung des Abstiegs machen musste, liegt nach der 0:1-Heimniederlage gegen Hertha vom Freitag auf dem Relegationsplatz – nur einen Punkt vor dem Vorletzten Paderborn, der gegen Hoffenheim 0:0 spielte.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Leichtfertige Bayern gegen Wolfsburg nur 2:2
Bayern München hat den Sprung an die Tabellenspitze der deutschen Fußball-Bundesliga verpasst. Die Münchner [...] mehr »
Wiener Neustadt nach erstem Saisondrittel Erste-Liga-Leader
Wiener Neustadt führt nach dem ersten Saisondrittel der Fußball-Erste Liga die Tabelle an. Die Niederösterreicher [...] mehr »
Ronaldo, Messi und Neymar können Weltfußballer 2017 werden
Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Neymar stehen in der Endauswahl für die Kür zum Weltfußballer des Jahres 2017. [...] mehr »
Dezimierte Salzburger wollen Serie gegen Austria ausbauen
Im Spitzenspiel der 9. Runde der Fußball-Bundesliga will Salzburg am Sonntag trotz Personalsorgen seine seit sechs [...] mehr »
Sion-Clubchef Constantin ohrfeigte TV-Experten Fringer
Ein erboster Fußballfunktionär hat in der Schweiz am Spielfeldrand einen kritischen TV-Experten geohrfeigt, [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

/slash-Filmfestival 2017 mit “Es” im Wiener Gartenbaukino eröffnet

Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung