Akt.:

LH Wallner: “Vorarlbergs Potential außer Landes nützen”

“Es braucht verlässliche Verbündete, um gute Zukunftsperspektiven für unser Vorarlberg entwickeln zu können”, sagte Landeshauptmann Markus Wallner am Donnerstag (21. Juni) zu den rund 200 Personen, die der Einladung des Landes zum ersten Vorarlberger Sommerfest in Wien folgten. Neben Landsleuten, die in Wien leben und arbeiten, begrüßte Wallner auch Gäste, die einen ganz speziellen Vorarlberg-Bezug haben. Die in Rankweil geborene Journalistin Doris Knecht wurde als “Vorarlbergerin des Jahres z’Wian” mit einer Bronzeskulptur des Bregenzerwälder Künstlers Herbert Albrecht geehrt.

Korrektur melden


“Vorarlbergerin des Jahres z’Wian”: Doris Knecht

Der in Rankweil geborenen und seit fast 30 Jahren in Wien lebenden und arbeitenden Journalistin und Autorin Doris Knecht überreichte der Landeshauptmann eine vom Vorarlberger Bildhauer Herbert Albrecht gefertigte Bronzeskulptur. Eine fünfköpfige Jury hatte Knecht bereits im Vorfeld für den erstmalig vergebenen Preis “Vorarlbergerin des Jahres z’Wian” vorgeschlagen. Gesucht waren Vorarlbergerinnen bzw. Vorarlberger mit Lebensmittelpunkt Wien, die im letzten Jahr auf einem bestimmten Gebiet (z.B. Kunst/Kultur, Gesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft, Soziales, Sport) etwas Besonderes erreicht und/oder Außergewöhnliches geleistet haben bzw. sich für ein neues Projekt in vorbildlicher Weise engagiert haben. Knecht, die als Kolumnistin für den Falter, den Kurier und die Vorarlberger Nachrichten schreibt, hat es 2011 mit ihrem siebten Buch, ihrem Erstlingsroman “Gruber geht”, unter die zwanzig für den Deutschen Buchpreis nominierten Titel geschafft. “Eine herausragende Leistung”, betonte Landeshauptmann Wallner. Der Preis mache sichtbar, wie vielseitig und erfolgreich Vorarlberg in Wien vertreten ist.

Rückfragehinweis:

   Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20145, Fax: 05574/511-920196
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0300 2012-06-21/21:15



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Weitere Meldungen
Ländle TV – DER TAG vom 21.09.2017
Die Frisurenshow 2017 ging Mittwochabend im Casino Bregenz über die Bühne. Und mit Stargast Philipp Haug durften sich [...] mehr »
Ländle TV – DER TAG vom 20.09.2017
Dieses Wochenende geht bei der Firma Vögel Transporte die große Ländle Truck Show über die Bühne. Was die Besucher [...] mehr »
EHC Lustenau vs. Rittner Buam
Im zweiten Heimspiel der laufenden AHL - Saison hat der EHC Lustenau den amtierenden Meister, die Ritter Buam aus [...] mehr »
Hasenhüttl nach obszöner Baier-Geste aufgebracht
Der Abend hätte für Augsburg so schön sein können, wenn sich Daniel Baier zusammengerissen hätte. Der Kapitän des [...] mehr »
Ländle TV – DER TAG vom 19.09.2017
Stargeiger Nigel Kennedy lässt mit neuer Musik aufhorchen und überrascht mit einem vielfätligen Album. Für ein ganz [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

In Zürich: Rolling Stones-Ikone Keith Richards schwingt die Österreich Fahne

BH-Panne von Jennifer Lopez auf dem Red Carpet!

Bittere Tränen: Sarah Lombardi weint im TV

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung