Akt.:

Linz ist EBEL-Tabellenführung wieder an Bozen los

Black Wings verloren bei Angstgegner Znojmo 2:5 Black Wings verloren bei Angstgegner Znojmo 2:5
Die erstmalige Tabellenführung der Black Wings Linz in der Erste Bank Eishockey Liga nach 600 Tagen hat nicht lange gehalten. Die Oberösterreicher verloren am Dienstag bei Angstgegner Znojmo 2:5 und mussten die Spitzenposition schon nach zwei Tagen wieder an den HCB Südtirol abgeben, der in Dornbirn 3:1 gewann.

Korrektur melden


Die zuletzt zweimal unterlegenen Vienna Capitals kamen bei Schlusslicht Ljubljana zu einem mühevollen 2:1-Erfolg. Der weiter drittplatzierte VSV bezwang den auswärts unverändert sieglosen HC Innsbruck 3:2. Meister KAC unterlag Szekesfehervar zu Hause 2:3 und wurde von Znojmo auf Platz fünf verdrängt. Salzburg setzte indes seinen Aufwärtstrend mit einem klaren 5:0 gegen Graz fort.

Für die Linzer gab es in Znojmo, wo sie noch nie auch nur einen Punkt gemacht haben, wieder einmal nichts zu holen. Nach Zweitorerückstand verkürzte Lebler kurz vor dem Ende des ersten Drittels zwar zunächst auf 1:2, nach dem dritten Tor der Tschechen kamen die Black Wings aber nicht mehr zurück.

Dornbirn konnte die Rückkehr von Bozen an die Tabellenspitze nicht verhindern. Der Liganeuling aus Südtirol kam aber erst in der 23. Minute zum 1:0. Nach dem zweiten Gegentreffer nach etwas mehr als einer halben Stunde war die Partie vorentschieden.

Der stark ersatzgeschwächte KAC hatte nach gutem Beginn im zweiten Drittel den Faden verloren. Damit ging eine lange Erfolgsserie des Meisters gegen die Ungarn zu Ende. Seit 2007 hatten die Rotjacken alle 16 Spiele gegen Fehervar gewonnen.

Die schwach in die Saison gestarteten Salzburger können sich nach einer starken Heimvorstellung endlich nach oben orientieren. Die nach der Auswärtsschlappe nun punktegleichen Grazer mussten nach vier ungeschlagenen Spielen hingegen wieder einmal als Verlierer vom Eis.

Die Capitals kassierten beim abgeschlagenen Schlusslicht Laibach gegen Mitte des zweiten Drittels das erste Tor. Ein Powerplaytreffer von Fraser neun Minuten vor dem Ende brachte die Wiener dann aber doch noch auf die Siegerstraße.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
KAC rückte auf Platz zwei – Black Wings verloren in Graz
Eishockey-Rekordmeister KAC hat sich am Sonntag nach der 29. EBEL-Runde auf Platz zwei geschoben. Die Klagenfurter [...] mehr »
Kurioses Grabner-Tor bei Overtime-Sieg der Rangers
Die New York Rangers haben am Samstag in der National Hockey League (NHL) einen 3:2-Erfolg nach Verlängerung bei den [...] mehr »
Niederlage für die Capitals gegen den Dornbirner EC
Zum zweiten Mal in Folgen mussten sich die Vienna Capitals in der EBEL gegen den Dornbirner EC geschlagen geben. mehr »
Capitals verloren zum zweiten Mal in Folge gegen Dornbirn
Die Vienna Capitals haben in der EBEL zum zweiten Mal in Folge gegen den Dornbirner EC verloren. Für Österreichs [...] mehr »
Vienna Capitals siegen gegen Innsbruck mit 3:2
Die Vienna Capitals bezwangen Innsbruck am Freitag auswärts mit 3:2. Ebenfalls knapp zu ging es in den anderen Partien [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Dschungelcamp 2018: Das sind die Kandidaten der 12. Staffel

The Rock: Präsidentschafts-Kandidatur 2024 möglich

TV-Urgestein Elizabeth T. Spira feiert ihren 75. Geburtstag

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung