Akt.:

Linz rückte mit Sieg gegen Caps an Wiener heran

Niederlagenserie der Capitals prolongiert Niederlagenserie der Capitals prolongiert
Tabellenführer Vienna Capitals hat es am Sonntag verabsäumt, sich vorzeitig Platz eins der Platzierungsrunde der Erste Bank Eishockey Liga zu sichern. Die Wiener unterlagen bei den Black Wings Linz mit 1:4 und haben nach der dritten Schlappe en suite nur noch einen Punkt Vorsprung auf die Oberösterreicher, die damit zwei Runden vor dem Play-off-Start das Heimrecht für das Viertelfinale fixierten.

Korrektur melden


Drei weitere Zähler dahinter rangieren punktegleich der KAC und Zagreb. Der KAC verlor das 299. Kärntner Derby erstmals nach drei Siegen erst im Penaltyschießen mit 3:4, die Kroaten feierten zu Hause einen 3:2-Sieg gegen Graz. In der Qualifikationsrunde machte Red Bull Salzburg mit einem 3:2-Sieg bei Fehervar einen weiteren Schritt in Richtung Play-off-Teilnahme. Das erste offene Viertelfinal-Ticket sicherte sich Znojmo mit einem 2:1-Sieg in Ljubljana. Dornbirn wahrte seine Chance dank eines 4:3 in Innsbruck.

In Linz holten die Gastgeber durch Baumgartner (8.) in doppelter Überzahl die erste Führung, die Wiener hielten das lange Zeit von Taktik geprägte Spiel dank Fraser (23.) aber lange offen. Erst MacDonald gab dem Spiel am Ende des zweiten Drittels (37.) nach mehreren Linzer Chancen eine Richtung, Irmen (42.) und Leahy (49./PP) machten den Sack schließlich zu.

In einen emotional und intensiv geführten sowie höchst unterhaltsamen Derby in Villach ging der KAC trotz gerade zu Beginn starker Hausherren durch Lundmark (10./PP, 41./SH) und Scofield (46./PP) dreimal in Führung. Dennoch ging die Partie in die torlose Verlängerung, ehe Pewal mit seinem entscheidenden Penalty zum Matchwinner für den VSV wurde.

Salzburg setzte sich in Szekesfehervar nach 1:2-Rückstand noch mit 3:2 durch. In Innsbruck avancierte Dornbirn-Kapitän Danny Bois mit einem Doppelpack (29., 52.) zum Matchwinner. Nach einem Gastspiel am Dienstag in Znojmo kommt es für die Vorarlberger am Freitag zum Abschluss zu Hause zum direkten Duell mit Salzburg. Die Salzburger empfangen davor noch Ljubljana.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Sensation blieb aus: VEU Feldkirch verlor gegen Meister
Nichts wurde es für die VEU Feldkirch mit einem Heimsieg gegen Meister Rittner Buam. mehr »
Wälder zu Null-Auswärtssieg bei den Rotjacken
Mit einem weiteren Auswärtssieg landet der EC Bregenzerwald zwischenzeitlich auf dem fünften Tabellenrang. Der EC KAC [...] mehr »
EHC Lustenau verlor in der Overtime
Und täglich grüßt das Murmeltier – so lässt sich die derzeitige Situation des EHC Alge Elastic Lustenau [...] mehr »
Znojmo und Innsbruck nach EBEL-Siegen erste Caps-Verfolger
Znojmo und Innsbruck sind in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) nach der fünften Runde die ersten Verfolger des [...] mehr »
Bulldogs wollen Back-to-Back punkten
Der erste Road-Trip der Saison führt die Dornbirn Bulldogs am Samstag nach Tschechien zum HC Orli Znojmo (17.30 Uhr) [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Kylie Jenner (20) nach Blitz-Beziehung schwanger?

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

/slash-Filmfestival 2017 mit “Es” im Wiener Gartenbaukino eröffnet

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung