Akt.:

Literaturstipendium 2012 überreicht

Landeshauptmann Markus Wallner hat heute (Mittwoch, 13. Juni 2012) im Landhaus in Bregenz das diesjährige Literaturstipendium an den Autor Udo Kawasser überreicht.

Korrektur melden


Das Literaturstipendium des Landes Vorarlberg 2012 ist mit 7.000 Euro dotiert und wird auf Vorschlag der Kunstkommission “Literatur” zuerkannt. Udo Kawasser erhält den Preis für den Text “schlaf ist jetzt das einzige atmen”. Landesrätin Kaufmann bezeichnete den diesjährigen Preisträger als “einen Wandler zwischen Literatur, Schauspiel und Tanz ebenso wie zwischen Europa und Übersee.” Laut Urteil der Jury “sind die Gedichte von Udo Kawasser Zeugnisse einer konsequent poetischen Haltung. Die dementsprechend unprätentiöse sprachliche Umsetzung spannt ein Koordinatensystem von Nähe und Distanz, von Vertrautheit und Fremdheit, von Vergangenem und Zukünftigem auf, das durch den gekonnten behutsamen Einsatz des Ausdrucks treffende, oft berührende Bilder im Wechselspiel von Innen- und Außenwelt schafft”.

Bereits mehrfach ausgezeichnet

Der gebürtige Lauteracher Kawasser ist Dichter, Übersetzer, zeitgenössischer Tänzer und Choreograph. Der Autor (Jahrgang 1965) wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, er war unter anderem dritter Preisträger des Feldkircher Lyrikpreises 2010, erhielt 2009/10 und 2006/7 das Staatsstipendium für Literatur, 2008 den dulzinea-lyrikpreis in Deutschland, 2007 den zweiten Preis beim Prosapreis Brixen/Hall. 2009 und 2010 erhielt er Preise bei Internationalen Poesiefestivals in Nicaragua, Istanbul und Medellín (Kolumbien).

Arbeitsstipendien an Nadine Kegele und Lisa Spalt

Zusätzlich zum Literaturstipendium vergibt das Land auch Arbeitsstipendien in Höhe von je 1.100 Euro – dieses Jahr an Nadine Kegele für die Texte “Nachtheulen” und “Nachts im Baumhaus vor morgens” und Lisa Spalt für den Text “Dings”.

Zehn Autorinnen und zwölf Autoren hatten Beiträge zum diesjährigen Literaturstipendium des Landes eingereicht. www.vorarlberg.at/kultur

Rückfragehinweis:

   Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141, Fax: 05574/511-920196
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0257 2012-06-13/18:00



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Weitere Meldungen
Das Party-Weekend auf VOL.AT
Die .com-Partyreporter waren wieder mittendrin statt nur dabei: mehr »
Teilnahmebedinungen
Mach mit bei unserem Gewinnspiel und hol dir eine von fünf Packungen des bunten Einhorn-Klopapier! mehr »
Vorarlberg: Bei Schneeräumarbeiten von Lawine erfasst und getötet
Gargellen - In Gargellen ist Freitagnachmittag ein 56-jähriger Mann bei Schneeräumungsarbeiten in seinem Traktor von [...] mehr »
Vorarlberg: Jeder vierte Schüler ist überfordert
Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne [...] mehr »
Baader Bank senkt Zumtobel Kursziel von 18,50 auf 12,50 Euro
Die Baader Bank hat ihr Kursziel für die Aktien des Vorarlberger Beleuchtungsspezialisten Zumtobel deutlich von 18,50 [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Zwei wie Pech und Schwefel

Heidi Klum räkelt sich nackt am Strand

Gigi Hadid sagt für Victoria´s Secret-Show ab

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung