Akt.:

Live im TV: ORF-Legende Tolar macht Partner einen Heiratsantrag

Insgesamt 649.000 Zuschauer sahen dabei zu, wie ORF-Legende Günter Tolar seinem Freund Gerlad live im TV einen Heiratsantrag machte.

Günter Tolar sitzt mit Armin Wolf im ZiB-2-Studio. Die beiden reden mehrere Minuten lang über die Ehe für alle, die vom Verfassungsgerichtshof ja nun auch für homosexuelle Paare in Österreich geöffnet wurde.

“War das ein Antrag?”

Wolf stellt Tolar darauf hin eine persönliche Frage und will wissen, ob Tolar diese Möglichkeit nun nutzen wird. Tolar antwortet: “Wenn es machbar ist, werde ich es auch tun. Und wenn es nur deshalb ist, um irgendwelchen Leuten etwas zufleiß zu tun.” Wolf stellt fest: “Das war jetzt aber quasi ein Antrag?” “Ja, das würde ich sagen”, so Tolar und lacht.

“Zweitklassigen Menschen”

Tolar und sein Mann Gerald sind seit 2002 ein Paar, seit 2010 verpartnert. Als Tolar nach der Sendung nachhause kam, hat das Paar mit Prosecco angestoßen, erzählte er dem Portal heute.at. “Es gut gut, dass wir ab 2019 vom Staat nicht mehr zu zweitklassigen Menschen gemacht werden.”

(Red.)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Kristoffersen gewann Slalom in Kitzbühel vor Hirscher
Henrik Kristoffersen hat am Sonntag in Kitzbühel die Siegesserie von Marcel Hirscher im Slalom beendet. Der Norweger [...] mehr »
Schrammel vor Wechsel von Rapid zu Sturm Graz
Thomas Schrammel steht unmittelbar vor einem Wechsel von Rapid zu Sturm Graz. Wie beide Fußball-Bundesligisten am [...] mehr »
Skilehrer fand toten Rodler an obersteirischer Skipiste
Ein 59 Jahre alter Rodler aus Deutschland ist am Samstag auf einer obersteirischen Skipiste (Bezirk Liezen) ums Leben [...] mehr »
Jelinek-Erstaufführung zum Thema Mode in Linz
Ein rosa Tüllrock und Ringelstrümpfe, altmodische Unterwäsche, Ballkleider, Herrenanzüge und Werbe-T-Shirts, rote [...] mehr »
Ungarischer Autofahrer auf A3 mit 197 km/h gemessen
Die Autobahnpolizei Mattersburg hat am Samstagmittag auf der A3 Südostautobahn einen Raser mit 197 km/h gemessen. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Lugner mit neuer Freundin bei Filmball in München

Dschungelcamp Tag 2: Die Stars im Tal der Tränen

Abfahrt lockte Promi-Stammpersonal unter “Chef Arnie”

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung