Akt.:

LIVE: Red Bull Salzburg gegen FK Austria Wien im Ticker

LIVE-Ticker zum Spiel Red Bull Salzburg gegen FK Austria Wien ab 16.30 Uhr. LIVE-Ticker zum Spiel Red Bull Salzburg gegen FK Austria Wien ab 16.30 Uhr. - © APA
In der 26. Runde der Bundesliga treffen im Schlagerspiel Red Bull Salzburg und Austria Wien aufeinander. Mit einem Sieg könnten die Gäste das Titelrennen weiter offen halten. Wir berichten ab 16.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Korrektur melden

“Wir wollen auf jeden Fall mutig nach vorne spielen”, versprach Austria-Trainer Thorsten Fink. Gelingt der Austria in Wals-Siezenheim der Coup, würde der Rückstand auf die “Bullen” auf drei Punkte schmelzen.

Austria Wien will gegen Salzburg punkten

Salzburg sei zwar Favorit, betonte Austria-Kapitän Alexander Grünwald. “Trotzdem glaube ich, dass wir auch drei Punkte machen können. Wir fahren hin, um etwas mitzunehmen.” Ähnlich klang Fink: “Wir wollen den Bock umstoßen und Salzburg schlagen. Wir haben momentan eine gute Phase. Die Jungs haben es drauf, jetzt müssen sie es umsetzen.”

Die Ausgangslage scheint für ein attraktives Spiel jedenfalls ideal. Denn abgesehen vom kleinen 1:1-Dämpfer gegen die Admira in der Vorwoche präsentierte sich Salzburg im Frühjahr von seiner meisterlichen Seite, holte davor acht Siege en suite. Und auch die Austria war zuletzt stark, feierte beim 3:0 gegen den WAC schon den dritten deutlichen Sieg 2017 nach dem 4:0 über Sturm und dem 3:0 gegen Ried. “Wir haben keinen negativen, sondern nur einen positiven Druck”, meinte Grünwald.

Gegen die “Bullen” hatten es die Favoritner in den vergangenen zweieinhalb Jahren allerdings schwer: Neun BL-Spiele in Folge sind die Salzburger im direkten Vergleich ungeschlagen, zuletzt feierten sie gegen die Austria in der Liga vier Siege in Folge. Ein Sieg gegen den Meister wäre für Fink jedenfalls ein Novum, in bisher sieben Partien (einschließlich Cup) waren für ihn bisher zwei Unentschieden das höchste der Gefühle.

Red Bull Salzburg als Favorit im Duell

Salzburg-Routinier Andreas Ulmer schwächte das freilich ab. “Wir tun uns gegen die Austria nicht leichter (als gegen andere, Anm.), sondern wir haben zuletzt unsere Chancen ganz einfach eiskalt genutzt. Der Spielverlauf war immer günstig für uns”, erklärte der 31-Jährige. “Ich erwarte eine sehr schwierige Partie. Die Austria ist vor allem im Umschaltspiel sehr gefährlich. Wir müssen schon ein sehr, sehr gutes Spiel machen, wenn wir drei Punkte holen wollen.”

Trainer Oscar Garcia warnte vor dem dritten Match der Post-Soriano-Ära vor dem “schnellen Umschaltspiel” des Gegners und dessen Offensivpersonal. “Sie haben drei sehr gefährliche Spieler (Larry Kayode, Lucas Venuto, Felipe Pires, Anm.) im Angriff, sie sind sehr gut im Eins-gegen-Eins. Sie befinden sich derzeit in Topform und haben einen der besten Kader der Liga.” Eines ist für den Spanier klar: “Sie werden Torchancen kreieren, wir dürfen so wenig wie möglich zulassen.” Seine Truppe wiederum müsse sich in Sachen Effizienz steigern, in den jüngsten drei Spielen gab es nur drei Tore. Oscar: “Wir müssen wieder mehr Chancen kreieren.”

Wir berichten am Sonntag ab 16.30 Uhr live vom Spiel Red Bull Salzburg gegen FK Austria Wien im Ticker.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
ÖFB-Team “wieder mittendrin” – 3-4-3 für Koller Alternative
Das österreichische Fußball-Nationalteam hat in der WM-Qualifikation wieder Lunte gerochen. Nach einem 2:0 gegen die [...] mehr »
Serbien übernahm in Österreich-Gruppe die Spitze
Serbiens Fußball-Nationalteam hat sich in der Österreich-Gruppe der WM-Qualifikation für Russland 2018 an die Spitze [...] mehr »
ÖFB-Team in neuer Formation erfolgreich – 2:0 gegen Moldau
Das österreichische Fußball-Nationalteam hat im ersten Länderspiel des Jahres den erhofften Pflichtsieg in der [...] mehr »
WM-Qualifikation: Österreich feiert 2:0-Pflichtsieg gegen Underdog Moldawien
Das österreichische Nationalteam feierte im Heimspiel gegen Moldawien den erwarteten Pflichtsieg. Sabitzer und Harnik [...] mehr »
WM-Qualifikation: Österreich feiert Arbeitssieg gegen Moldawien
Der Pflichtsieg ist geschafft! Österreich gewinnt im Happel-Stadion gegen Moldawien und wahrt damit die Mini-Chance auf [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Bundespräsident Van der Bellen empfing Arnold Schwarzenegger in Wien

Beyoncé erfüllt einem Fan den letzten Wunsch

Pop-Legende Elton John wird 70

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung