Akt.:

LKW-Lenker hatte Herzinfarkt: Fahrzeug blieb in Acker in Wien-Donaustadt stecken

Die Polizisten versuchten den Mann wiederzubeleben. Die Polizisten versuchten den Mann wiederzubeleben. - © LPD Wien/APA
Der Lenker eines LKW blieb am 5. Dezember im Bereich der Saltenstraße/Grohmannstraße mit seinem Fahrzeug neben der Fahrbahn in einem Ackerboden stecken. Beim Eintreffen der Polizei zeigte der Mann keine Vitalfunktionen.

Ein Fahrzeuglenker war am 5. Dezember gegen 12.30 Uhr im Bereich der Saltenstraße/Grohmannstraße mit seinem Klein-LKW neben der Fahrbahn in einem Ackerboden stecken geblieben. Beim Eintreffen fanden die Polizisten den 56-jährigen Fahrzeuglenker regungslos neben dem Fahrzeug am Boden liegen. Da dieser keine Vitalfunktionen mehr zeigte, begannen die Beamten der Polizeiinspektion Sonnenallee sofort mit den lebensrettenden Sofortmaßnahmen mittels Herzdruckmassage und Defibrillator und hielten diese bis zum Eintreffen der Rettungskräfte aufrecht. Der 56-Jährige wurde in weiterer Folge durch die Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht. Der behandelnde Arzt bedankte sich für das rasche Einschreiten der Polizisten.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
100 Kilogramm schwere Fliegerbombe in Wien-Donaustadt entschärft
Am Dienstagvormittag wurde in der Donaustadt eine rund 100 Kilogramm schwere Fliegerbombe auf einer freien Ackerfläche [...] mehr »
Unfall: Lkw-Fahrer unterschätzt Höhe von U-Bahn-Brücke in Wien-Donaustadt
Verschätzt hat sich offenbar ein Lkw-Lenker, der mit seinem Fahrzeug Montagfrüh unter der U-Bahnbrücke am [...] mehr »
23-Jähriger versuchte auf Polizisten einzuschlagen: Festnahme in Wien-Donaustadt
Am 14. Jänner gegen 05.45 Uhr kam es im Bereich der Siebeckstraße in Wien-Donaustadt zu einem Streit zwischen mehreren [...] mehr »
Handtasche gewaltsam entrissen: 51-Jähriger verfolgt Räuber in Wien-Donaustadt
In Wien-Donaustadt wurde am Donnerstag eine 54-Jährige beraubt. Ihr wurde gewaltsam die Handtasche entrissen. Der [...] mehr »
Schulsanierungen: Wien investiert 570 Millionen Euro
Wien will 570 Millionen Euro in Schulsanierungen investieren. Damit orientiert man sich am ersten Paket aus 2008, das [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Die größten Teenieschwärme und was sie heute machen

Halle Berry ohne Slip auf dem Red Carpet

Kim Kardashians drittes Kind ist geboren: Ein Mädchen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung