Akt.:

Looshaus in der Wiener Innenstadt: Mann knackte Bank-Schließfächer in Tresorbereich

Im Tresorbereich einer Wiener Raiffeisenbank wurde in Schließfächer eingebrochen. Im Tresorbereich einer Wiener Raiffeisenbank wurde in Schließfächer eingebrochen. - © APA (Sujet)
Vergangenen Donnerstag wurden im Tresorbereich der Raiffeisenbank im Looshaus in der Wiener Innenstadt zehn Schließfächer aufgebrochen. Für diese Tat ist ein Mann verantwortlich, ergab nun eine erste Auswertung der Videoüberwachung. Der Täter soll den Coup sogar während der Geschäftszeiten der Bank verübt haben, so Polizeisprecher Patrick Maierhofer am Montag.

Die Ermittler führten bereits eine Hausdurchsuchung in Oberösterreich durch, diese verlief jedoch ohne Erfolg. Zu Details hielt sich die Polizei bedeckt, jedenfalls laufen die “Ermittlungen auf Hochtouren”, betonte Maierhofer. Auch Einvernahmen würden derzeit durchgeführt. Die genaue Auswertung der Videoüberwachung soll in den kommenden Tagen vorliegen.

Der Unbekannte hatte am Donnerstag im Tresorraum insgesamt zehn Schließfächer aufgebrochen und ausgeräumt. Die Geschädigten sind bekannt, die genaue Schadensaufstellung muss jedoch erst vorgelegt werden.

(APA/Red)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Wien: Christkindlmarkt am Rathausplatz offiziell eröffnet
Wiens Bürgermeister Michael Häupl und Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner eröffneten am Samstag offiziell den [...] mehr »
Yoga Planet 2017: Good Vibes für Bewegungsfreudige im MAK Wien
Pflichttermin für alle Yogis und Yoginis: Vom 24. bis 26. November 2017 gastiert die YOGA Planet Messe bereits zum 4. [...] mehr »
Do&Co startet Lieferdienst in Wien
Der Carterer Do&Co will künftig ebenfalls am stark wachsenenden Markt für Essenszustellungen mitnaschen. In Wien [...] mehr »
Online-Zimmervermietung: Wien strafte erste Plattformen ab
Gegen sechs Online-Zimmervermietungs-Plattformen hat die Stadt Wien Verwaltungsstrafen erlassen, bestätigte Klemens [...] mehr »
Immobilienball 2018 spendet kompletten Kartenerlös an BONsurprise
Das Ergebnis des Charity-Votings steht fest: Auch dieses Jahr unterstützt der Immobilienball mit dem Erlös aus allen [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Heidi Klum räkelt sich nackt am Strand

Gigi Hadid sagt für Victoria´s Secret-Show ab

Sylvester Stallone wies Übergriff auf 16-Jährige zurück

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung