Akt.:

Mann stach Ex-Freundin in Wien nieder: Verdächtiger in Griechenland gefasst

Der Mann, der seine Ex-Freundin niedergestochen haben soll, wurde in Griechenland gefasst. Der Mann, der seine Ex-Freundin niedergestochen haben soll, wurde in Griechenland gefasst. - © LPD Wien/APA
Jener Mann, der am 23. Juli 2017 seine Ex-Freundin in Wien Mariahilf niedergestochen haben soll, wurde in Griechenland gefasst. Der Verdächtige befindet sich in Griechenland in Auslieferungshaft.

Korrektur melden

Am 23. Juli 2017 stach ein 36-jähriger Mann in Wien Mariahilf seine Ex-Freundin nieder. Nach der Tat war nach dem Täter international gefahndet worden. Bereits am 5. August wurde der Mazedonier in einem Reisebus festgenommen – bei der Einreisekontrolle am Grenzübergang Kipi. “Eine österreichische Frontex-Beamtin war bei der Festnahme dabei”, sagte Polizeisprecher Harald Sörös.

Mann soll Mordversuch an Ex-Freundin verübt haben

Dem 36-Jährigen wird vorgeworfen, in den frühen Morgenstunden des 23. Juli in der Liniengasse einen Mordversuch an der 32-jährigen Frau verübt zu haben. Er soll seiner Bekannten aufgelauert, sie mit Pfefferspray angegriffen und niedergeschlagen haben. Dann stach er laut Polizei mehrmals mit einem Messer auf sie ein. Er fügte der 32-Jährigen dabei lebensgefährliche Bauchverletzungen zu. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

APA/Red.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Reservierungsstart für Wiener Restaurantwoche vom 28. August bis 3. September 2017
Vom 28. August bis 3. September 2017 kann während der Wiener Restaurantwoche wieder exklusiv geschmaust werden und das [...] mehr »
Wetteraussichten in Wien: Der Sommer kehrt zurück
In der kommenden Woche wird es in Wien wieder sommerlicher, die Temperaturen liegen bei 28 bis 32 Grad. Das [...] mehr »
“I am from Austria” als Musical: Premiere im Raimundtheater
Wiener Flair und Austropop, gemixt mit Liebeswirren und Heimatgefühlen, lässt das Musical "I am from Austria" erwarten. mehr »
Bezirksrätin aus Wien wechselt von SPÖ zur FPÖ
Heidi Reinwein-Karik, Wiener Bezirksrätin, langjährige SPÖ-Funktionärin und Vorsitzende des Finanzausschusses in [...] mehr »
Fußgänger erlitt bei Verkehrsunfall in Wien-Mariahilf schwere Beinverletzungen
Am Donnerstag wurde ein Fußgänger in Wien-Mariahilf von einem Pkw erfasst und an den Beinen schwer verletzt. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Wer hat Lust auf ein Date mit Jennifer Lawrence?

Neymar holt sich MMA-Fighter als neuen Bodyguard

Taylor Swift spendete nach Sieg vor Gericht für guten Zweck

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung