Akt.:

Mann würgt achtjährigen Buben vor einer Schule in Wien-Favoriten

Vor einer Schule wurde ein Bub vom Vater eines Mitschülers gewürgt Vor einer Schule wurde ein Bub vom Vater eines Mitschülers gewürgt - © APA (Sujet)
Am Dienstag kam es gegen 12.00 Uhr vor einer Schule in Wien-Favoriten zu einem Vorfall zwischen einem Vater und einem Achtjährigen. Als der Bub die Schule verließ, wurde er vor dem Gebäude vom Vater eines Klassenkollegen erwartet und mit beiden Händen gewürgt.

Ein 41 Jahre alter Mann hat am Dienstag vor einer Volksschule in Wien-Favoriten einen Klassenkameraden seines Sohns gewürgt. Der achtjährige Bub wurde mit Verdacht auf Quetschungen im Halsbereich zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Er hatte zuvor noch selbst die Polizei alarmiert. Der 41-Jährige wurde festgenommen.

Buben gewürgt: 41-Jähriger festgenommen

Der Türke hat den Buben vor seiner Schule abgepasst. Als der Achtjährige gegen 12.00 Uhr das Gebäude verließ, würgte ihn der Mann mit beiden Händen und ergriff sofort danach die Flucht. Zwei Kinder wurden Zeugen der Tat. Auslöser dürfte ein Streit unter den Kindern sein. Ein Schüler gab an, dass das Opfer den Sohn des Angreifers schlagen würde, sagte Polizeisprecherin Irina Steirer.

Die Polizei nahm den Vater wenig später an seiner Wohnadresse fest. Er verweigerte die Aussage. Gegen ihn wird wegen des Verdachts auf absichtliche schwere Körperverletzung ermittelt, U-Haft wurde in Aussicht gestellt.

(apa/red)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Seriendiebe stahlen Lebensmittel und Schmuck am Wiener Haupbahnhof
Drei junge Männer wurden am Freitag am Wiener Hauptbahnhof beim Stehlen erwischt. Die Slowaken im Alter von 15 bis 20 [...] mehr »
Beginn der U2/U5-Bauarbeiten: Baustelle ab Montag auf der Triester Straße
Es ist soweit: Ab Montag, 22. Jänner 2018, kommt es laut ÖAMTC auf der Triester Straße zwischen Quellenstraße und [...] mehr »
Versuchter Raub: Pensionistenpaar in Wohnung attackiert
Im 10. Wiener Bezirk kam es am Sonntag zu einem versuchten Raub. Dabei versuchten Unbekannte in die Wohnung eines [...] mehr »
Wiener Leitungen müssen der U-Bahn weichen: U2/U5-Bauarbeiten beginnen
Um unterirdisch Platz für die neuen U-Bahn-Strecken zu schaffen, müssen zahlreiche Wasser-, Gas-, Strom- und [...] mehr »
Große Vinyl-, CD- und DVD-Börse im Wiener Gasometer
Im Foyer der Planet.tt Bank Austria Halle im Wiener Gasometer wird am Sonntag, dem 14. Jänner 2018, das neue Jahr [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Dschungelcamp Tag 2: Die Stars im Tal der Tränen

Abfahrt lockte Promi-Stammpersonal unter “Chef Arnie”

“Sex-Bachelor” Daniel Völz? Endlich äußert er sich selbst

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung