Akt.:

Marion Cotillard: Beunruhigt vom Umgang mit der Welt

Marion Cotillard: Beunruhigt vom Umgang mit der Welt © AP
Kämpferin für die Natur: Die französische Schauspielerin Marion Cotillard ist “beunruhigt” von der Art, wie die Menschen die Welt beherrschen.

Korrektur melden

Der Star (‘Public Enemies‘) hat sich bereits in der Vergangenheit offen zu seinem Wunsch geäußert, helfen zu wollen, den Planeten zu retten, und verriet, dass er besonders von den Taten der Menschheit verärgert war, als er aufwuchs.

Die Beauty gesteht, dass sie mittlerweile ruhiger geworden sei und akzeptiert hat, dass sie sich, obwohl sie die menschliche Rasse möglicherweise niemals wahrhaftig verstehen wird, zumindest doch mit dem Planeten verbunden fühlt.

“Manchmal bin ich einfach ein wenig beunruhigt darüber, wie wir über die Welt herrschen. Als ich ein Teenager war, war ich so wütend. Ich stellte Fragen wie: ‘Warum bin ich hier? Warum sind wir am Leben? Was tue ich?’ Jetzt habe ich aufgehört nach diesen Antworten zu suchen, die ich möglicherweise niemals bekommen werde. Ich denke, es ist wichtiger, sich verbunden zu fühlen”, sagte sie ihrem ‘Nine’-Co-Star Nicole Kidman (43) im ‘Interview’-Magazin.

Im vergangenen Monat besuchte die Leinwandschöne in einem Versuch, die Umwelt zu erhalten, den Regenwald im afrikanischen Kongo und sie schaffte es, mit den Menschen, die sie traf, eine Verbindung aufzubauen, obwohl sie deren örtlichen Dialekt nicht verstand. Die Oscar-Gewinnerin glaubt, sie habe mit den Kongolesen auf einer höheren Ebene kommuniziert, die über Sprache hinausgeht. 

“Als ich im Kongo war, konnte ich die Sprache nicht sprechen. Aber ich konnte verstehen, was passierte, indem ich jemandem in die Augen sah”, verriet die gebürtige Pariserin. Die Mimin glaubt, dass die Menschen ihren Platz auf dem Planeten nur verstehen, wenn sie akzeptieren, dass sie Teil des großen Ganzen sind und ihre Umwelt nicht kontrollieren können. “Ich glaube, wir gehen eine Verbindung ein, wenn wir akzeptieren, dass das Mysterium auch hier auf dem Boden geschieht”, fügte Marion Cotillard hinzu. 



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Andrej Pejic wirbt für Push-Up BH’s
Dessous Werbung kennt scheinbar kein Geschlecht. Das androgyne Model Andrej Pejic macht jetzt Werbung für Push-Up BH's. mehr »
Pirelli Kalender 2012 voller Ohnmacht, Verzückung, Schwärmerei
Lange haben Sammler aus aller Welt auf die Präsentation des Pirelli Kalender 2012 gewartet. Am Dienstag war es soweit: [...] mehr »
Jennifer Aniston – Ihr Dekolleté sorgt für Schwangerschaftsgerüchte
Ihr "unglaublicher Busen" und die Tatsache, dass Jennifer Aniston auf Alkohol verzichtete, sorgte bei den 'Glamour Women [...] mehr »
Lindsay Lohan nach viereinhalb Stunden aus Knast entlassen
Skandalnudel Lindsay Lohan wurde schon wieder aus dem Gefängnis entlassen. Immerhin saß sie viereinhalb Stunden ihrer [...] mehr »
Lindsay Lohan “checkte” im Gefängnis ein
Lindsay Lohan hat sich letzte Nacht in ein kalifornisches Gefängnis begeben, um ihre 30-tägige Haftstrafe zu beginnen. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Borat”-Erfinder Cohen will für Fans Strafe zahlen

Interview mit Regisseur Ulrich Seidl: “Jeder Mensch hat seine Abgründe”

Po-OP bei Kendall?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung