Akt.:

Medwedew sorgt für Wimbledon-Eklat

Der russische Tennisprofi Daniel Medwedew hat in Wimbledon für einen kleinen Eklat gesorgt. Der 21-Jährige ärgerte sich am Mittwoch während seiner Partie gegen Tommy-Haas-Bezwinger Ruben Bemelmans mehrmals über Entscheidungen der Schiedsrichterin.

Nach seiner Niederlage in fünf Sätzen warf er ihr dann Kleingeld vor die Füße (im Video ab 0:06). Später entschuldigte sich Medwedew. “Ich war enttäuscht über das Ergebnis. Ich habe in der Hitze des Augenblicks einen Fehler gemacht. Dafür entschuldige ich mich”, sagte er. In der ersten Runde hatte Medwedew den Schweizer Stan Wawrinka bezwungen.

(dpa)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
“Football Leaks” veröffentlichte Neymars Gehalt in Paris
Das deutsche Nachrichten-Magazin "Der Spiegel" hat die Bezüge von Superstar Neymar beim französischen Fußball-Meister [...] mehr »
Team Europa holte im Finish den ersten Laver Cup
Vor den Augen von Tennis-Legende Rod Laver ist am Sonntag der erste, nach ihm benannte Laver Cup spannend zu Ende [...] mehr »
Dornbirn verliert Kampf bei den BW Linz
Die Bulldogs Dornbirn kassierten nach der gestrigen Pleite in Znojmo heute mit dem 3:4 in Linz die nächste Niederlage. mehr »
Vienna Caps bauten mit 19. Sieg in Folge EBEL-Führung aus
Die Vienna Capitals haben sich auch von den Graz 99ers nicht bremsen lassen. Die Wiener siegten am Sonntag in der Erste [...] mehr »
Köln holte mit 0:0 in Hannover ersten Saison-Punkt
Der 1. FC Köln hat am Sonntag in der sechsten Runde der deutschen Fußball-Bundesliga den ersten Punkt ergattert. Die [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Kylie Jenner (20) nach Blitz-Beziehung schwanger?

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

/slash-Filmfestival 2017 mit “Es” im Wiener Gartenbaukino eröffnet

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung