Akt.:

Missbrauchsverdacht in NÖ: Sechstes Opfer meldete sich bei Polizei

Ein sechstes Opfer meldete sich nach dem Missbrauchsverdacht in Niederösterreich. Ein sechstes Opfer meldete sich nach dem Missbrauchsverdacht in Niederösterreich. - © APA
Zwei Männer im Alter von 18 und 62 Jahren stehen unter Missbrauchsverdacht. Bisher meldeten sich sechs Opfer bei der Polizei, diese sucht nach weiteren Opfern und Zeugen.

Korrektur melden

In den Ermittlungen wegen Missbrauchsverdachts im südlichen Niederösterreich hat sich ein weiteres Opfer gemeldet. Damit steige die Zahl auf sechs, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstag mit. Die Exekutive sucht nun weitere mögliche Betroffene bzw. Zeugen. Zwei Verdächtige im Alter von 18 und 62 Jahren sitzen in Wiener Neustadt in U-Haft.

Frauen und Männer in NÖ missbraucht und vergewaltigt

Auf den Missbrauchsverdacht stießen die Ermittler bei Erhebungen zu Brandstiftungen gegen den 18-Jährigen, hieß es von der Polizei. Ihm werde außerdem die Vergewaltigung eines 15-Jährigen vorgeworfen. Der 62-Jährige soll insgesamt fünf Frauen und Männer zwischen 15 und 22 Jahren missbraucht bzw. vergewaltigt haben.

Mögliche weitere Opfer bzw. Zeugen werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Wöllersdorf (Tel.: 059 133 3386) im Bezirk Wiener Neustadt-Land in Verbindung zu setzen. Hinweise werden vertraulich behandelt.

(APA/Red)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Übersiedlung aus Wien: Makita mit neuer Zentrale in Flughafen-Wien-Nähe
Von Wien nach Fischamend (NÖ): Der Werkzeughersteller Makita hat die Unternehmenszentrale der Österreich-Tochter [...] mehr »
Sturz aus 6,5 Metern: Arbeitsunfall im Bezirk Mödling fordert Schwerverletzten
Am Freitag ist ein 38-jähriger Slowake bei einem Arbeitsunfall in Sulz in der Gemeinde Wienerwald (Bezirk Mödling) [...] mehr »
Russischer Zug verlor Tür: ICE-Unfall wegen “problematischer Sprachbarriere”
Im September 2016 hat ein ICE mit 300 Passagieren an Bord eine von einem russischen Zug verlorene Tür in einem Tunnel [...] mehr »
Veranstaltungstipp: Flughafen Wien eröffnet neue Besucherwelt
Thomas Brezina und der Flughafen Wien gestalten eine neue Besucherwelt am Wiener Airport. Kostenlose Besucherangebote [...] mehr »
Schlepper setzte mehrere Personen an Landesgrenze zu Wien aus: Festnahme
Am Mittwoch beobachtete eine Zeugin einen Lenker eines weißen Kastenwagens dabei, wie er mehrere Personen im Bereich [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

/slash-Filmfestival 2017 mit “Es” im Wiener Gartenbaukino eröffnet

Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung