Akt.:

Morgenstern, Schlierenzauer führen ÖSV-WM-Team an

ÖSV-Adler blicken der WM entgegen ÖSV-Adler blicken der WM entgegen
Während am Sonntag noch der Team-Bewerb in Oberstdorf steigt, wo Gregor Schlierenzauer im Einzel den dritten Platz belegte, laufen schon die Vorbereitungen für die Nordische Ski-WM in Val di Fiemme.

Korrektur melden

Thomas Morgenstern und Gregor Schlierenzauer führen als Titelverteidiger das ÖSV-Springerteam der Herren an. Morgenstern hat nach einer längeren Wettkampfpause als Weltmeister im Normalschanzenbewerb einen Fixplatz und auch auf der Großschanze darf Österreich dank des Titelgewinns von Schlierenzauer in Oslo fünf Teilnehmer stellen.

Auch Fettner, Kraft, Loitzl und Kofler fliegen

Cheftrainer Alexander Pointner nominierte außerdem Manuel Fettner, Stefan Kraft, Wolfgang Loitzl und Andreas Kofler. Martin Koch und Michael Hayböck kamen nicht zum Zug. Das hatte sich nach den jüngsten Ergebnissen abgezeichnet. Im Damen-Sprungbewerb von der Normalschanze, der zum dritten Mal auf dem WM-Programm steht, wird in Abwesenheit der verletzten Weltmeisterin Daniela Iraschko ein ÖSV-Trio dabeisein. Cheftrainer Harald Rodlauer setzt auf Jacqueline Seifriedsberger, Chiara Hölzl und Katharina Keil.

Die Damen brechen nach Predazzo auf

Die Damen brechen bereits am Montag nach Predazzo auf, wo die Schanzen am Dienstag für das erste Training zur Verfügung stehen. Fettner und Kofler reisen am Dienstag an, Schlierenzauer, Loitzl und Kraft folgen am Mittwoch. Pointner hat für den ersten WM-Bewerb von der Normalschanze am Samstag (23.2.) dem überlegenen Weltcup-Spitzenreiter Schlierenzauer bereits einen Fixplatz zuerkannt. Die restlichen drei Teilnehmer werden nach dem Training fixiert. Am Sonntag steht für zwei Damen und zwei Herren die WM-Premiere des Mixed-Bewerbs auf dem Programm. (APA)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Hirschbühl muss in Schladming “eine Bombe starten”
Der Lauteracher Weltcup-Rennläufer Christian Hirschbühl hat noch eine Chance auf den Olympia-Slalom. Allerdings nur [...] mehr »
99 Goldmedaillen im ASVÖ-Sporttag
Unter dem Motto „Sportarten kennen lernen und ausprobieren“ veranstaltete der Vorarlberger Schiverband und der ASVÖ [...] mehr »
Brem hofft am Kronplatz auf Sprung nach vorne
Nach auferlegter Wettkampfpause wagt Eva-Maria Brem am Kronplatz den nächsten Versuch. Die Rückkehr der [...] mehr »
Schladming für Hirscher “erste Möglichkeit für neue Serie”
Marcel Hirscher hat am Sonntag seinen 54. Weltcup-Sieg verpasst. Am Dienstag bietet sich beim Flutlicht-Slalom in [...] mehr »
Maier im Vierer von Königssee zum 3. Mal im Weltcup Zweiter
Bob-Pilot Benjamin Maier hat sich am Sonntag einen kräftigen Motivationsschub für die Olympischen Spiele in [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Cindy Crawford jubelt bei Paris Fashion Week – über ihren Sohn

Mythos Kim Kardashian: Die 5 irrsten Verschwörungstheorien!

Angelina Jolie: Ist er ihr Neuer nach Brad Pitt?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung