Akt.:

Nach CL-Aus: Bayern-Stars stürmten Schiedsrichter-Kabine

Robert Lewandowski, Arturo Vidal und Thiago sollen nach dem CL-Viertelfinale in Madrid die Kabine des Referees gestürmt haben. Robert Lewandowski, Arturo Vidal und Thiago sollen nach dem CL-Viertelfinale in Madrid die Kabine des Referees gestürmt haben. - © AP; APA/AFP
Nach dem Champions-League-Aus des FC Bayern München bei Real Madrid hat sich die Wut mehrerer Bayern-Akteure gegen Schiedsrichter Viktor Kassai angeblich in heftigen verbalen Attacken entladen. Nach übereinstimmenden Informationen mehrerer spanischer Medien sollen Robert Lewandowski, Arturo Vidal und Thiago den Ungarn bis in dessen Kabine verfolgt und dort heftig beschimpft haben. Letztlich habe die Stadion-Polizei einschreiten müssen, um die Bayern-Profis zu beruhigen.

Korrektur melden

Die Zeitung “Marca” berichtete, bereits im Tunnel seien nach dem Abpfiff laute und wütende Schreie zu hören gewesen. Einige Spieler hatten Kassai aufgelauert und ihn “auf jede mögliche Art beleidigt”, wie das Blatt schrieb.

Carlo Ancelotti und sein Team hatten sich besonders über die Gelb-Rote Karte für Vidal in der 84. Minute sowie zwei umstrittene Treffer aus Abseitsposition von Cristiano Ronaldo geärgert.

Ancelotti beschwerte sich bei UEFA

Ancelotti selbst soll sich laut “Marca” erbost bei UEFA-Funktionären beschwert haben. Real Madrid hatte das Spiel in der Verlängerung mit 4:2 gewonnen und war damit ins Halbfinale eingezogen.

Von Seiten der UEFA und des FC Bayern gab es zunächst keine Stellungnahmen zu den Vorkommnissen.

Real Madrid vs Bayern Munich 4-2 All Goals & Extended Highlights Champions League 18/04/2017 HD

Thanks for Watching! Don’t Forget to sub and leave a like! Thanks for 800 Subs! Let’s get to 1000!!!

(dpa)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Austria-Remis in Salzburg: Die Stimmen zum Spiel
Eine stark dezimierte Wiener Austria holte bei Titelverteidiger Red Bull Salzburg ein 0:0. Das sagten die Protagonisten [...] mehr »
“Football Leaks” veröffentlichte Neymars Gehalt in Paris
Das deutsche Nachrichten-Magazin "Der Spiegel" hat die Bezüge von Superstar Neymar beim französischen Fußball-Meister [...] mehr »
Köln holte mit 0:0 in Hannover ersten Saison-Punkt
Der 1. FC Köln hat am Sonntag in der sechsten Runde der deutschen Fußball-Bundesliga den ersten Punkt ergattert. Die [...] mehr »
Müdes 0:0 im Bundesliga-Spiel Salzburg gegen Austria Wien
Salzburg hat den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga nicht geschafft. Nur 8.107 Zuschauer waren [...] mehr »
Defensive Austria trotzte Salzburg ein 0:0 ab
Meister Salzburg hat den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga verpasst. Beim müden 0:0 am Sonntag in [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Kylie Jenner (20) nach Blitz-Beziehung schwanger?

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

/slash-Filmfestival 2017 mit “Es” im Wiener Gartenbaukino eröffnet

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung