Akt.:

Nachwuchs bei den Schwarzschwanz-Präriehunden in Schönbrunn

APA/TIERGARTEN SCHÖNBRUNN/DANIEL ZUPANC APA/TIERGARTEN SCHÖNBRUNN/DANIEL ZUPANC - © Die beiden Jungtiere strecken ihre Nasen aus dem Bau, knabbern an Kräutern und tollen miteinander herum.
In Schönbrunn freut man sich derzeit über doppelten Nachwuchs bei den Schwarzschwanz-Präriehunden. Die beiden süßen Jungtiere tollen bereits gemeinsam durch die Anlage.

Korrektur melden

Über doppelten Nachwuchs bei den Schwarzschwanz-Präriehunden freut man sich derzeit in Schönbrunn – die beiden Jungtiere strecken ihre Nasen aus dem Bau, knabbern an Kräutern und tollen miteinander herum. Zur Welt sind sie bereits am 1. April gekommen, aber erst jetzt unternehmen sie die ersten Ausflüge ins Freie.

“Präriehunde wiegen bei der Geburt nur etwa 15 Gramm, sind noch nackt, blind und taub. Die ersten Wochen wurden sie von ihrer Mutter im Bau versorgt, aber jetzt erkunden sie schon die Anlage”, erklärte Tiergartendirektorin Dagmar Schratter. Auf den ersten Blick sehen Präriehunde wie heimische Murmeltiere aus, sie sind allerdings kleiner und schlanker.

Doppelter Präriehund-Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn

Schwarzschwanz-Präriehunde leben sehr gesellig in Familienverbänden, die sich zu riesigen Kolonien zusammenschließen können. Ihre unterirdischen Bauten graben die graubraunen Nager tief in die Erde. Schratter: “Entdecken sie einen Feind wie einen Greifvogel, einen Fuchs oder einen Kojoten stoßen sie einen bellenden Ruf aus. Damit warnen sie die ganze Kolonie und alle Tiere können unter die Erde flüchten. Von diesem bellenden Laut stammt auch ihr Name.”

Gefährdet sind Schwarz-Schwanzpräriehunde derzeit noch nicht. Doch ihr Lebensraum in der nordamerikanischen Steppe schwindet durch die intensive Landnutzung für Ackerbau und Viehwirtschaft zunehmend.

(APA/Red)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Bienen am Dach des Wiener Donau Zentrums produzieren eigenen Honig
Ein Zeichen gegen Bienensterben und für Nachhaltigkeit setzt seit Kurzem Wiens größtes Einkaufszentrum. Das Dach des [...] mehr »
Kugelrundes, flauschiges Pinguinküken in Schhönbrunn
Im Polarium im Tiergarten Schönbrunn zieht derzeit ein kugelrunder brauner Federball alle Blicke auf sich. Die erste [...] mehr »
Nachwuchs in Schönbrunn: Pinguine freuen sich über flauschiges Küken
Ein kugelrunder brauner Federball zieht derzeit im Polarium im Tiergarten Schönbrunn alle Blicke auf sich: Vor Kurzem [...] mehr »
WWF-Umfrage: Österreicher sehen natürliche Rückkehr der Wölfe positiv
Isegrim kehrt wieder - und Herr und Frau Österreicher finden das mehrheitlich positiv. 84 Prozent der Österreicher [...] mehr »
Wiener Katzen-Coach Lady Petra Ott deckt auf: “Das große Katzen-Interview”
Warum macht meine Katze das? Was versucht mir die Samtpfote zu sagen? Wer einen Stubentiger zuhause hat, wird sich [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Alles aus mit Vito: Heidi Klum ist wieder Single

Kylie Jenner (20) nach Blitz-Beziehung schwanger?

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung