Akt.:

Nader in Olympia-Qualifikation als Nr. 1 gesetzt

Könnte im besten Fall im Februar qualifiziert sein Könnte im besten Fall im Februar qualifiziert sein
Boxer Marcos Nader ist in Teil eins der Olympia-Qualifikation für Rio 2016 als Nummer eins im Mittelgewicht gesetzt worden. Das hat die vom Weltboxverband AIBA am Mittwoch in Almaty in Kasachstan veröffentlichte Setzliste für den ersten APB-Weltranglisten-Bewerb ergeben. Erster Gegner Naders ist am 24. Oktober der Kenianer Rayton Okwiri.

Korrektur melden


Gewinnt der 24-jährige Österreicher diesen Kampf, geht es gegen den Sieger aus der Begegnung zwischen dem Türken Onur Sipal und dem Deutschen Arajik Witaliji Marutjan. Im darauf folgenden Finale wird über die Reihung in der ersten APB-Weltrangliste entschieden. Wenn Nader sich durchsetzt, kann er bereits im kommenden Februar für die Olympischen Spiele in Rio 2016 qualifiziert sein. An den APB-Ranglisten-Turnieren nehmen 80 Boxer in zehn Gewichtsklassen teil.

“Es ist eine Ehre für mich, als Nummer eins gesetzt zu sein”, sagte der in Almaty anwesende Nader. “Meinen Gegner Rayton Okwiri habe ich in der AIBA-Academy kennengelernt. In diesem Ranglisten-Turnier gibt es keine leichten Gegner. Ich werde in jedem Kampf alles geben müssen, um mich durchzusetzen. Der Traum von Olympia motiviert mich jedoch zusätzlich.”

ÖBV-Präsident Roman Nader glaubt: “Die Chance, dass sich erstmals nach 27 Jahren wieder ein österreichischer Boxer für Olympische Spiele qualifiziert, war noch nie so groß wie jetzt.”



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Piräus-Siegtor gegen Rijeka erst in der Nachspielzeit
Salzburg-Bezwinger HNK Rijeka hat sich am Mittwochabend im Play-off-Hinspiel für die Fußball-Champions-League gegen [...] mehr »
ÖBV-Herren bezwangen Niederlande in Krimi auswärts 78:71
Österreichs Basketball-Herren haben am Mittwochabend mit einem 78:71 (39:37) gegen die Niederlande in Amsterdam die [...] mehr »
Real-Berufung ohne Erfolg: Ronaldo fünf Spiele gesperrt
Cristiano Ronaldo bleibt für fünf Spiele gesperrt. Der spanische Fußball-Verband RFEF bestätigte am Mittwoch die [...] mehr »
Thiem steht im Cincinnati-Achtelfinale
Nach zwei bitteren Niederlagen in Washington und Montreal hat Dominic Thiem beim mit 5,245 Mio. Dollar dotierten [...] mehr »
Auch Kei Nishikori beendete vorzeitig seine Saison
Das "Seuchenjahr" im internationalen Herren-Tennis geht weiter: Nach Novak Djokovic und Stan Wawrinka hat nun mit dem [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Ohne Elvis hätte es keiner geschafft”: Vor 40 Jahren starb der King

Milo Moire zu Sarah Knappik: “Ich hab keinen Bock mehr auf dich!”

Daniel Craig bestätigte Rückkehr als James Bond

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung