Akt.:

Nächste Ausgabe von “Charlie Hebdo” am 25. Februar

Die nächste Ausgabe der französischen Satirezeitung “Charlie Hebdo” erscheint am 25. Februar. Das kündigte der “Charlie Hebdo”-Journalist Laurent Leger am Montag über den Kurzbotschaftendienst Twitter an. Nach dem islamistischen Anschlag auf die Wochenzeitung am 7. Jänner mit zwölf Toten hatte eine Ausgabe “der Überlebenden” ab dem 14. Jänner eine Auflage von mehr als sieben Millionen erreicht.


In der ersten Ausgabe nach dem Anschlag war auf der Titelseite erneut eine Mohammed-Karikatur abgedruckt worden. Durch solche Karikaturen war “Charlie Hebdo” in das Visier gewaltbereiter Islamisten geraten. Den Anschlag hatten die zwei mit Kalaschnikows bewaffneten Islamisten Said und Cherif Kouachi verübt. Sie wurden später bei einem Polizeieinsatz getötet.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Nordkorea droht USA wegen Manöver mit Vergeltungsmaßnahmen
Nach dem Beginn eines gemeinsamen Militärmanövers der USA mit Südkorea hat Nordkorea seine Tonlage verschärft. Ein [...] mehr »
Iran will bei Ausstieg aus Abkommen wieder Uran anreichern
Der Iran hat den USA für den Fall ihres Ausstiegs aus dem Atomabkommen mit einer raschen Wiederaufnahme der [...] mehr »
Iraks Armee eroberte Viertel von Tal Afar vom IS zurück
Kurz nach dem Beginn ihrer Offensive hat Iraks Armee die Rückeroberung der ersten Viertel der Stadt Tal Afar von der [...] mehr »
Barcelona-Terror: Verdächtige planten noch größeren Anschlag
Die Attentäter von Barcelona planten nach Aussage eines der Festgenommenen einen wesentlich größeren Anschlag. Dabei [...] mehr »
Seit Trump deutlich weniger Migranten ohne gültige Papiere
Die Zahl von Migranten, die ohne gültige Papiere an der Grenze zwischen Mexiko und den USA aufgegriffen wurden, ist [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Kurzhaarschnitt ist der neue Trend der Stars – wem steht’s besser?

Gerichtsmediziner: Jerry Lewis starb an Herzversagen

Dänischer Kronprinz darf nicht in australische Bar

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung