Akt.:

Napoli nach Inter-Niederlage Halbzeitmeister in Serie A

Jubel bei Napoli über Tabellenführung Jubel bei Napoli über Tabellenführung
Der SSC Napoli steht zur Halbzeit der italienischen Fußball-Liga-Saison auf Platz eins. Die Süditaliener feierten am Sonntag gegen Frosinone einen 5:1-Auswärtssieg und liegen damit in der Serie A zwei Punkte vor dem bisherigen Spitzenreiter Inter Mailand, der gegen Sassuolo eine überraschende 0:1-Heimniederlage kassierte.


Den entscheidenden Treffer für den Außenseiter Sassuolo erzielte Domenico Berardi in der 95. Minute aus einem Elfmeter. Für Napoli trafen Raul Albiol (20.), der Liga-Toptorschütze Gonzalo Higuain (30./Elfmeter, 60.), Marek Hamsik (59.) und Manolo Gabbiadini (72.). Paolo Sammarco gelang in der 82. Minute der Ehrentreffer für den Aufsteiger, bei dem Robert Gucher durchspielte und der Ex-Rieder Oliver Kragl in der 62. Minute ausgewechselt wurde.

Nach dem SSC Napoli hat auch Juventus Turin den Patzer von Inter Mailand ausgenützt. Die “Alte Dame” setzte sich am Sonntagabend bei Sampdoria Genua 2:1 durch und schob sich in der Tabelle auf Rang zwei vor. Juves katastrophaler Saisonstart ist vergessen, sie sind nach Punkten gleichauf mit dem zurückgefallenen Ex-Leader Inter. Auf Napoli fehlen den beiden Teams zwei Zähler.

Für die Entscheidung sorgten Paul Pogba (17.) und Sami Khedira (46.). Sampdoria gelang durch Antonio Cassano (64.) nur der Anschlusstreffer. Genuas Finne Niklas Moisander (94.) sah in der Nachspielzeit noch die Rote Karte.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Totti führte AS Roma in Austria-Gruppe zu 4:0-Sieg
Die AS Roma ist in der Austria-Gruppe der Fußball-Europa-League erstmals ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Die [...] mehr »
Europa League: Salzburg und Rapid verlieren, Austria nur 0:0
Österreichs Fußball-Meister Salzburg steht in der Europa-League-Gruppenphase bereits nach dem zweiten Spieltag [...] mehr »
Nullnummer gegen Pilsen: Austria in Europa League weiter ungeschlagen
Die Wiener Austria spielt im Happel-Stadion gegen Viktoria Pilsen 0:0 und hält nach zwei Europa-League-Spieltagen bei [...] mehr »
Austria holt einen Punkt – Salzburg und Rapid verlieren
Nur einen Punkt holten die österreichischen Clubs in der Europa League. mehr »
Europa League: Knappe Rapid-Niederlage in Bilbao
Rapid kommt auswärts bei Athletic Bilbao offensiv kaum zum Zug, ein Tor von Beñat Etxebarria entscheidet die Partie. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Promischreck küsste Kim Kardashian in Paris auf den Po

Video: Die Smoothie-Rezepte der Stars zum Nachmixen

Baumgartner rast mit 300 km/h über die Autobahn

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung